Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Mountainbike in der Wüste Schweizer Sieg am «Titan Desert»

Der Zürcher Oberländer Konny Looser setzt sich nach 640 harten Kilometern in der marokkanischen Wüste durch.

Konny Looser
Legende: Konny Looser EVS

640 km über Steine und durch tiefen Sand, geplagt von der Wüstensonne und vom Wind, der Sand und Staub in Augen, Mund und in die Bike-Mechanik weht: Das «Titan Desert» in Marokko gehört wohl zu den härtesten Bike-Rennen der Welt.

Start-Ziel-Sieg für Looser

Der Schweizer Konny Looser konnte sich bei seinem Debüt gleich als Gesamtsieger feiern lassen. Der Hinwiler übernahm in der 1. von 6 Etappen die Führung und kontrollierte das Rennen von da an.

«Ich bin sehr glücklich. Dieses Rennen ist ein fantastisches Abenteuer», wurde Looser von den Organisatoren zitiert. Er könne sich gar nicht entscheiden, ob ihm die bergige erste Hälfte oder der Schluss durch die Wüste besser gefalle. «Wenn es mir mein Saisonkalender gestattet, bin ich nächstes Jahr wieder dabei.»

«Gesamtsieg beim Titan Desert 2021! Bericht folgt…. brauche heute etwas Zeit für mich, um das Ganze zu verarbeiten!», schrieb er auf seiner Webseite, Link öffnet in einem neuen Fenster.

Bei den Frauen setzte sich Ariadna Rodenas (ESP) durch. Auch die Ultramarathon-Europameisterin nahm zum ersten Mal am Rennen teil, das zum 16. Mal stattfand.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Vera Kehrli  (Vera Kehrli)
    Unglaublich! Zäh wie Leder muss der sein. Gewonnen, und das mit diesem Namen. Gratulation
  • Kommentar von Michael Valone  (Michaelv)
    Toll berichtet das SRF einmal über Konny.
    Ein top Sportler und seit Jahren in vielen Rennen vorne dabei.
    Seine Berichte sind zudem sehr unterhaltsam.
    Vamos! :)