Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Neu auch Gesamtleaderin Erster World-Tour-Sieg für Reusser

Einen Monat nach dem Gewinn von Olympia-Silber feiert die Bernerin im Zeitfahren der Simac Ladies Tour in den Niederlanden ihren ersten Sieg auf der World Tour.

Marlen Reusser.
Legende: Erreichte einen nächsten Meilenstein Marlen Reusser. imago images/Archiv

Zeitfahr-Spezialistin Marlen Reusser hat auf der 3. Etappe der Simac Ladies Tour einen grossen Erfolg gefeiert: Die Bernerin verwies die Einheimische Ellen van Dijk bei der 17 km langen Prüfung gegen die Uhr in Gennep um 18 Sekunden auf Platz 2. Nicht am Start der Rundfahrt ist die Niederländerin Annemiek van Vleuten, ihres Zeichens Olympiasiegerin im Zeitfahren.

Neu auch Gesamtleaderin

Mit ihrem Sieg übernahm Reusser auch die Führung in der Gesamtwertung der Rundfahrt. Die 29-jährige Bernerin liegt nach 3 von 6 Etappen 12 Sekunden vor van Dijk und 39 Sekunden vor Chantal van den Broek-Blaak, einer weiteren Niederländerin, die auch im Zeitfahren Platz 3 belegte.

Reusser gelang es, nach dem Gewinn von Olympia-Silber im Zeitfahren ihre gute Form von Tokio zu konservieren. Vorletzte Woche hatte sie in Norwegen eine ebenfalls vier Etappen umfassende Rundfahrt auf dem 4. Gesamtrang beendet. Letzte Woche erhielt sie als Lohn für ihre guten Leistungen einen Vertrag für die kommenden zwei Jahre beim niederländischen Topteam SD Worx.

Video
Archiv: Reusser dreht auf und holt Silber im Zeitfahren
Aus Tokyo 2020 Clips vom 28.07.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.