Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Radsport Bahnrad-WM 2022 erneut in Frankreich

das Vélodrome von Saint Quentin-en-Yvelines
Legende: 2022 erneut Schauplatz der Bahn-WM Das Vélodrome von Saint Quentin-en-Yvelines. imago images

Bahnrad-WM auch 2022 in Frankreich

Die Bahnrad-WM findet auch im nächsten Jahr in Frankreich statt. Das teilte der Weltverband UCI nach Abschluss der Titelkämpfe in Roubaix mit. Schauplatz der WM 2022 wird vom 12. bis 16. Oktober das Vélodrome von Saint Quentin-en-Yvelines sein, wo Stefan Küng 2015 Weltmeister in der Einzelverfolgung geworden ist. Auf dem Holzoval im Pariser Vorort sollen 2024 auch die olympischen Bahn-Wettbewerbe ausgetragen werden. In diesem Jahr war die WM wegen der Corona-Pandemie kurzfristig von Turkmenistan nach Roubaix verlegt worden.

Video
Archiv: Stefan Küng holt WM-Gold in der Einzelverfolgung
Aus Sport-Clip vom 21.02.2015.
abspielen. Laufzeit 18 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen