Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Radsport Frankiny erlitt mehrere Knochenbrüche

Kilian Frankiny.
Legende: Knochenbrüche nach Sturz Kilian Frankiny. imago images/Archiv

Nach Sturz: Keine gute Diagnose für Frankiny

Der Schweizer Radprofi Kilian Frankiny hat sich bei seinem Sturz am Montag in der 1. Etappe der Polen-Rundfahrt schwer verletzt. Untersuchungen in einem Spital in Chelm ergaben, dass sich der 27-jährige Oberwalliser Brüche an der Hüfte, an drei Rippen und am Schlüsselbein zugezogen hat. Dies gab sein Team Qhubeka-Assos auf Twitter bekannt. Über die Reha-Dauer des Schweizers machte die südafrikanische Equipe keine Angaben.

Bennett neuer Teamkollege von Hirschi

Das UAE Team Emirates von Tour-Sieger Tadej Pogacar und Marc Hirschi verstärkt sich per 2022 mit George Bennett. Der 31-jährige Neuseeländer kommt vom Team Jumbo-Visma und unterzeichnete für zwei Saisons. Er ist bereits der fünfte Neuzugang des Rennstalls.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen