Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Radsport Hirschi nach Etappensieg neuer Leader

Marc Hirschi.
Legende: Neu in Gelb Marc Hirschi. Getty Images

Hirschi gewinnt 2. Etappe in Luxemburg

Marc Hirschi (UAE Emirates) feierte seinen ersten Erfolg in dieser Saison. Der Berner gewann die 2. Etappe der Luxemburg-Rundfahrt und übernahm gleichzeitig das Leadertrikot. Hirschi hatte seit seinem Teamwechsel zu Beginn des Jahres noch kein Rennen gewonnen – sein letzter Triumph datiert vom September 2020 (Flèche Wallonne). Auf der Strecke von Steinfort nach Eschdorf (186,1 km) distanzierte der Schweizer den zweitplatzierte Portugiesen Joao Almeida um 8 Sekunden.

Video
Hirschi: «Es kann immer noch viel passieren – nicht nur im Zeitfahren»
Aus Sport-Clip vom 15.09.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.