Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Radsport Pogacar erhält Rekord-Vertrag

Tadej Pogacar
Legende: Bindet sich bis 2027 an seinen Arbeitgeber Tadej Pogacar. Keystone

Pogacar bis 2027 bei UAE Team Emirates

Der zweimalige Tour-de-France-Sieger Tadej Pogacar hat sich langfristig an seinen Erfolgsrennstall UAE Team Emirates gebunden. Der 22-Jährige verlängerte seinen Vertrag bis 2027 und schrieb damit Radsport-Geschichte. Noch nie wurde ein Fahrer für sechs weitere Jahre an ein Team gebunden. Der Team-Kollege von Marc Hirschi hatte die Frankreich-Rundfahrt in diesem Monat überlegen für sich entschieden. Im Olympia-Strassenrennen sicherte sich der Slowene die Bronze-Medaille.

Video
Archiv: Pogacar holt Bronze im Olympia-Strassenrennen
Aus Tokyo 2020 Clips vom 24.07.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von André Escher  (Kritikus)
    Das Team Emirates müsste mal genau unter die Lupe genommen werden. Pogacar gewinnt mit einer unglaublichen Leichtigkeit die TdF. Sportlicher Leiter: Mauro Gianetti, StV: Andrej Hauptmann. Man lese zu diesen Herren die Einträge auf Wikipedia, denen nie widersprochen wurde.