Ravens: Experten für wichtige Spiele

Mit den Baltimore Ravens steht am Sonntag ein Team im Super Bowl XLVII, das weiss, wie wichtige Spiele gewonnen werden. Reicht das gegen San Francisco?

Die Ravens wissen, wie man zu wichtigen Siegen kommt. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Bereit Die Ravens wissen, wie man zu wichtigen Siegen kommt. Keystone

Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

SRF zwei überträgt den Super Bowl XLVII live. In der Nacht von Sonntag (ab 23.40 Uhr) auf Montag können Sie das Spektakel in New Orleans live mitverfolgen.

Zuletzt bewiesen die Ravens dies eindrücklich im AFC-Conference-Final gegen den letztjährigen Super-Bowl-Teilnehmer New England Patriots, welcher gleich mit 28:13 besiegt wurde.

Team von Röthlisberger bezwungen

Dass das Team aus Maryland als Sieger aus der Begegnung mit den Patriots gehen würde, wurde prognostiziert. Denn die Ravens haben eine starke Saison gespielt. Sie gewannen souverän ihre Division, die AFC North, in welcher mit den Pittsburgh Steelers auch das Team von Ben Röthlisberger spielt.

Wegen der starken Saison-Leistung der Raben (10 Siege standen 6 Niederlagen gegenüber) schafften es die Steelers nicht einmal in die Playoffs. Die Ravens ihrerseits spielten 2 von 3 Playoff-Partien auswärts und waren dort siegreich. So blieben die Indianapolis Colts, die Denver Broncos und zuletzt die New England Patriots auf der Strecke.

Zweiter Triumph für die Ravens?

Im Super Bowl XLVII darf Baltimore als Heimteam auftreten, selbst wenn sich der Austragungsort in New Orleans befindet. Dort möchten die Ravens in der Nacht auf Montag ihren Triumph aus dem Jahr 2000 wiederholen und zum zweiten Mal in der Klubgeschichte die Vince Lombardy Trophy nach Baltimore holen.