Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

England will 2. Rugby-Titel Mit royaler Unterstützung und viel Zuversicht

Die Engländer greifen am Samstag an der Rugby-WM in Japan im Final gegen Südafrika nach dem 2. Titel.

Trainer Eddie Jones und seine Spieler.
Legende: Holen sich den letzten Schliff Trainer Eddie Jones und seine Spieler. Keystone

«Ihr macht uns alle unglaublich stolz zuhause. Macht weiter so», postete Rugby-Fan Prinz Harry bei Instagram, bevor der königliche Spross den Flieger nach Japan bestieg. Die Nummer 6 der Thronfolge im Vereinigten Königreich wird am Samstag vor Ort dabei sein, wenn England im Final gegen Südafrika den 2. WM-Titel anstrebt.

Revanche für 2007?

Zum 1. Mal seit 12 Jahren stehen die Engländer wieder im Endspiel einer WM, zum 4. Mal insgesamt. 1991 setzte es gegen Australien eine Niederlage ab, 2003 revanchierten sie sich und sicherten sich den bislang einzigen Titel. 2007 mussten sie gegen Südafrika als Verlierer vom Platz.

Vor 12 Jahren war der heutige englische Trainer Eddie Jones noch als Assistenzcoach bei den siegreichen Südafrikanern engagiert. Nun will der Australier mit England seinen 1. Triumph als Cheftrainer einfahren. «Südafrika ist ein schwerer Gegner und wir werden wirklich hart kämpfen müssen», warnte der 59-Jährige.

Wir haben keine Angst.
Autor: Eddie JonesTrainer England

Aber auch Jones weiss: Spätestens nach dem imposanten 19:7 im Halbfinal gegen die All Blacks, das für Neuseeland die erste WM-Niederlage nach 4403 Tagen (über 12 Jahre) bedeutete, gilt seine Mannschaft als Favorit auf die legendäre Webb Ellis Cup Trophy. Entsprechend zuversichtlich gibt er sich: «Wir haben keine Angst.»

Für Jones gibt es keine Zweifel, dass seine Mannschaft bereit ist für den grossen Coup. «Wir hatten 4 Jahre, um uns auf dieses Spiel vorzubereiten. Wir haben taktische Klarheit darüber, wie wir spielen wollen, wir sind fit, wir geniessen das Turnier.»

Video
England zieht sensationell in den Final ein
Aus Sport-Clip vom 26.10.2019.
abspielen

Live-Hinweis

Verfolgen Sie den Final an der Rugby-WM zwischen England und Südafrika am Samstag ab 09:40 Uhr live auf SRF zwei und in der SRF Sport App.

Sendebezug: SRF info, sportlive, 27.10.2019, 09:50 Uhr