Zum Inhalt springen

Header

Matthias Sempach legt Philipp Laimbacher auf den Rücken.
Legende: Matthias Sempach (r) und Philipp Laimbacher während dem Schlussgang beim 16. Kilchberger Schwinget. Keystone
Inhalt

Schwingen Zuschauer-Wettbewerb «Kilchberger Schwinget»

Während der Live-Übertragung der «Kilchberger Schwinget» am Samstag, 25. September 2021 führt SRF einen Zuschauer-Wettbewerb durch. Machen Sie mit, es gibt tolle Preise zu gewinnen!

Teilnahmemöglichkeiten - nur während der Live-Übertragung am 25.9.2021 auf SRF zwei

Die Wettbewerbsfrage wird während der Übertragung bekanntgegeben.

Teilnahme per Anruf auf 0901 54 49 01 oder 0901 54 49 02 (CHF1.20/Anruf)
oder mit dem Gratis-Teilnahmeformular für Mobiltelefone, Link öffnet in einem neuen Fenster

Wettbewerbspreise

  • 5 x eine Migros-Geschenkkarte im Wert von je CHF 1'000.-
  • 5 x ein Startguthaben für ein Konto der Zürcher Kantonalbank im Wert von je CHF 1'000.-

Gewinner:innen
Migros-Geschenkkarte im Wert von CHF 1000.-:

  • Alexander Frei, Bern
  • Josef Mathis, Oberrickenbach
  • Brigitte Boss, Amsoldingen
  • Gerhard Zesiger, Kappelen
  • Franz Föhn, Rothenthurm

Startguthaben im Wert von CHF 1000.- für ein Konto der Zürcher Kantonalbank:

  • Verena Birrer, Nebikon
  • Agatha Bieri, Escholzmatt
  • Annelies Tschumper, Wattwil
  • Daniel Schwab, Leuzigen
  • Lara Zaugg, Gondiswil

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeschluss ist während der Live-Übertragung. Die Gewinner:innen werden nach Zufallsprinzip in einem ordentlichen Ziehungsverfahren mit gleichen Gewinnchancen unter allen regulär per Anruf und Gratis-Internetformular für Mobiltelefone eingegangenen Teilnahmen mit richtiger Antwort ermittelt. Kann ein Gewinner nicht innert nützlicher Frist kontaktiert werden, bleibt eine erneute Ziehung vorbehalten. Mitarbeitende von SRF sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Die Teilnahme von Minderjährigen setzt das Einverständnis der gesetzlichen Vertreter voraus. Unberechtigte oder durch systematische Manipulation oder unfaire Mittel erzeugte Teilnahmen, werden von der Verlosung ausgeschlossen. Sachpreise sind nicht in bar eintauschbar. Ausnahme: Die Startguthaben der Zürcher Kantonalbank können nach Ermessen der ZKB im Einzelfall bar ausbezahlt werden. Die Gewinner werden im Internet bekannt gegeben sowie persönlich benachrichtigt. Die Preise bleiben bis zur Übergabe an die Gewinner im Besitz der Preis-Sponsoren. Daten von Teilnehmenden werden nur für die Durchführung dieses Wettbewerbs verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Nur die Kontaktadressen der Gewinner werden zum Zwecke der Preisübergabe dem Preis-Sponsor mitgeteilt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von SRF. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. SRF behält sich vor die Teilnahmebedingungen jederzeit anzupassen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen