Zum Inhalt springen

Header

Ein Baseball-Schläger
Legende: Baseball Der Schläger darf höchstens 42 Inches (107 cm) lang sein und einen Durchmesser von 2,61 Inches (6,63 cm) aufweisen. Reuters
Inhalt

Mehr Sport Serie: Die Baseball-EM in der Schweiz

Anlässlich der B-EM in Zürich bringen wir Ihnen den Baseball-Sport etwas näher. Hier sehen Sie alle Teile der «sportaktuell»-Serie.

  • Video
    Optimale Getränkeversorgung an der EM
    Aus sportaktuell vom 27.07.2013.
    abspielen

    Optimale Getränkeversorgung an der EM

    Die Zuschauer werden an der EM in Zürich optimal bedient.

  • Video
    Die wichtigsten Positionen im Baseball
    Aus Sport-Clip vom 18.07.2013.
    abspielen

    Wer spielt wo?

    Was ist ein Pitcher? Spielt er mit oder gegen den Batter? Hier die wichtigsten Positionen im Baseball.

  • Video
    Schweizer Baseball-Nati auf Promo-Tour
    Aus Sport-Clip vom 22.07.2013.
    abspielen

    Die Nati auf Promo-Tour

    Vor Beginn der B-EM warben die Baseball-Natispieler in der Zürcher Innenstadt für «ihr» Turnier.

  • Video
    Eine Woche lang Profi sein
    Aus Sport-Clip vom 23.07.2013.
    abspielen

    Eine Woche lang Profi sein

    Die Schweizer Baseballer können während der EM ihre Freizeit richtig geniessen.

  • Video
    Zu Besuch bei Pitcher Roger Savoldelli
    Aus Sport-Clip vom 24.07.2013.
    abspielen

    Zu Besuch bei Pitcher Roger Savoldelli

    Hausbesuch beim Schweizer Pitcher Roger Savoldelli vor dem Spiel gegen Polen.

  • Video
    Mit Minigolf auf andere Gedanken kommen
    Aus Sport-Clip vom 25.07.2013.
    abspielen

    Mit Minigolf auf andere Gedanken kommen

    Die Heim-B-EM läuft nicht wirklich nach Wunsch - beim Minigolf wollen die Schweizer Baseballer den Kopf lüften.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.