Zum Inhalt springen
Inhalt

Skispringen Deschwanden 12. in der Quali

Gregor Deschwanden hat sich in Willingen mit einem 12. Platz in der Qualifikation die Teilnahme an den beiden Springen vom Wochenende gesichert.

Legende: Video Deschwanden übersteht Qualifikation («sportaktuell», 31.01.2014) abspielen. Laufzeit 00:12 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 31.01.2014.

Deschwanden sprang auf 132 Meter. Den Sieg in der Qualifikation sicherte sich der Deutsche Andreas Wank vor Reruhi Shimizu aus Japan und dem Slowenen Jurij Tepes.

Ammann bescheiden

Simon Ammann beschied sich mit 126 Metern. Der Toggenburger ist jedoch bereits vorqualifiziert und wurde nicht klassiert.

Hauptprobe für Sotschi

In Willingen finden am Samstag und Sonntag die letzten beiden Springen vor Olympia statt.

Erste Sprünge für Morgenstern

Thomas Morgenstern ist 3 Wochen nach seinem schweren Sturz am Kulm (Ö), bei dem er ein Schädel-Hirn-Trauma und eine Lungenquetschung erlitten hatte, auf die Schanze zurückgekehrt. Der Österreicher, der für das Olympiateam nominiert worden war, absolvierte am Freitag auf der 90-m-Schanze in Oberstdorf (De) seine ersten Sprünge.