Zum Inhalt springen
Inhalt

Skispringen Diethart vor Morgenstern, Ammann lauert auf Position 5

Thomas Diethart führt nach dem 1. Durchgang des Neujahrsspringens von Garmisch-Partenkirchen vor seinem österreichischen Landsmann Thomas Morgenstern. Simon Ammann liegt auf Platz 5.

Diethart und Morgenstern distanzierten die Konkurrenz auf der Grossen Olympiaschanze mit Sprüngen auf 141 bzw. 139 Meter. Simon Ammann landete mit Rückenwind nach 133,5 Metern. Als 5. liegt der Toggenburger bereits 11,9 Punkte hinter Diethart zurück.

Zwischen Ammann und dem Führungsduo liegen mit Anders Fannemel und Anssi Koivuranta zwei Springer, die nicht für den Tourneesieg in Frage kommen.

Gregor Deschwanden verlor sein Duell gegen Andreas Wank und schied aus.