Wählen Sie den «Newcomer des Jahres» 2017

Wasserspringerin Michelle Heimberg, Leichtathletin Géraldine Ruckstuhl und Eishockeyspieler Nico Hischier – dieses Trio steht an den «Sports Awards» vom 10. Dezember für die Titelvergabe «Newcomer des Jahres» zur Auswahl.

Wer macht bei den «Sports Awards» in der Newcomer-Kategorie das Rennen? Nominiert sind:

  • Michelle Heimberg (17), die an der Elite-EM in Kiew als erste Schweizerin eine Medaille (Silber) im Wasserspringen gewinnen konnte.
  • Géraldine Ruckstuhl (19), die im Siebenkampf einen neuen Schweizer Rekord aufstellte, an der U20-EM Silber gewann und sich an der Elite-WM in London auf Platz 11 klassierte.
  • Nico Hischier (18), der erste Schweizer Nummer-1-Pick am NHL-Draft, der sich nun bereits in der NHL bei den New Jersey Devils behauptet.
Zusatzinhalt überspringen

Programm-Hinweis

Die grosse Gala «Credit Suisse Sports Awards» können Sie am Sonntag, 10. Dezember, ab 20:10 Uhr, live auf SRF 1 oder hier im Stream mitverfolgen. Moderiert wird die Sendung von Rainer Maria Salzgeber und Sandra Studer.

Stimmen Sie ab

Sie haben es in der Hand: Der «Newcomer des Jahres» 2017 wird von den Schweizer Sportfans gemeinsam mit den hiesigen Sportmedien und Spitzensportlern bestimmt. Die Ergebnisse (Medien, Spitzensportler, sportinteressierte Öffentlichkeit) zählen zu je einem Drittel.

Bis zum 5. Dezember können Sie Ihrem Favoriten auf www.sports-awards.ch Ihre Stimme geben. Auf der Website werden unter allen Teilnehmenden auch attraktive Preise verlost.

Die Auflösung live auf SRF 1

Geehrt wird der Titelträger und damit Nachfolger von Schwinger Armon Orlik am 10. Dezember live in der grossen Sportgala «Sports Awards».

Video «Wer wird Newcomer des Jahres?» abspielen

Wer wird Newcomer des Jahres?

0:39 min, aus sportflash vom 15.11.2017