Zum Inhalt springen

Sports Awards Wer wird «Sportlerin des Jahres»?

10 Athletinnen kämpfen um den Titel «Sportlerin des Jahres» und um die Nachfolge von Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig.

Legende: Video «Trailer Sports Awards» abspielen. Laufzeit 0:28 Minuten.
Vom 09.12.2013.

2012 schwang Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig bei der Wahl zur besten Athletin oben aus, 2011 Eiskunstläuferin Sarah Meier und in den drei vorangehenden Jahren (2008 bis 2010) Kunstturnerin Ariella Käslin.

Nominierte «Sportlerin des Jahres»

Sina CandrianWM-Silber Slopestyle (Snowboard)
Simona
De Silvestro
Erste Europäerin in Top 3 eines Indy-Car-Rennens
Virginie
Faivre
Weltmeisterin Halfpipe (Ski Freestyle)
Lara
Gut
WM-Silber Super-G
Patrizia
Kummer
WM-Silber Parallel-Slalom (Snowboard)
Jolanda
Neff
Weltmeisterin U23 Cross Coutnry, WM-Silber Eliminator (Elite)
Simone
Niggli
3-fache OL-Weltmeisterin, Gesamtweltcupsiegerin
Fanny
Smith
Weltmeisterin und Gesamtweltcupsiegerin Skicross
Giulia
Steingruber
Turn-Europameisterin (Sprung)
Esther
Süss
WM-Bronze Cross Country, Bronze Marathon

9 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.