Volleyball: So lief die Partie Lugano-Schönenwerd

Lugano entscheidet das Spiel gegen Schönenwerd mit 3:0 für sich. Hier können Sie das Spielgeschehen nachlesen.

Lugano blockt Schönenwerd am Netz Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Bruno am Block Lugano siegt zu Hause gegen Schönenwerd. Keystone

Volleyball: Lugano - Schönenwerd 3:0

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 21 :45

    Lugano der verdiente Sieger

    Die Lugano Dragons entscheiden die erste Pre-Playoff-Partie in der NLA gegen den TV Schönenwerd mit 3:0 für sich.

    Der Beginn in die Partie gelingt den Tessinern jedoch nicht wunschgemäss. Die Gäste aus Solothurn erwischen den besseren Start und können ihren Vorsprung dank viel Druck am Netz ausbauen. Doch die Luganesi holen auf und entscheiden den 1. Satz nach einer spannenden Schlussphase mit 29:27 für sich.

    Im 2. Satz kommt Schönenwerd überhaupt nicht auf Touren. Das Side-Out-Spiel der Gäste ist unkonstant und zu viele Service-Fehler verhindern eine Aufholjagd gegen Ende des Satzes. Lugano spielt seine Klasse aus und gewinnt den 2. Satz mit 10 Punkten Vorsprung.

    Ein Lebenszeichen der Schönenwerder bekommen wir am Anfang des 3. Satzes wieder zu sehen, sie ziehen gleich mit 4:0 davon. Doch auch dieses Mal können sie den Druck nicht aufrechterhalten. Die langen Ballwechsel kann Lugano alle für sich entscheiden, Schönenwerd muss zu viel Aufwand betreiben, um punkten zu können.

    Am Ende heisst der verdiente Sieger Lugano, welcher mit den 3 Punkten von heute und den 3 Punkten aus der Qualifikation nun die Tabellen-Spitze übernimmt.

  • 21 :29

    25:22 MATCH LUGANO

    Leonardo Puliti versenkt den Ball mit einem 3 Meter Angriff im Feld der Solothurner und holt sich somit verdient die ersten 3 Punkte der Playoff Runde.

  • 21 :28

    24:22 Matchball Lugano

    Der Ball geht schon wieder an Die Decke und somit kommt Lugano zum 1. Matchball der Partie. Bujar Dervisaj, Coach des TV Schönenwerds nimmt seine Männer nochmals zu einem Time Out zusammen.

  • 21 :24

    20:19 Hoffnung für Schönenwerd

    Die Schlussphase des 3. Satzes wird nochmals spannend. Die Solothurner verkürzen auf 20:19 und sind wieder dran.

  • 21 :21

    17:15 Rote Karte Lugano

    Wegen Spielverzögerung erhält Lugano eine rote Karte und Schönenwerd somit einen Gratis-Punkt. Beginnt nun die notwendige Aufholjagd der Gäste?

  • 21 :18

    16:13 Lugano auf Bestem Weg

    Es sieht ganz so aus, als könne Lugano die Spitze der Playoff-Tabelle nach dem heutigen Spiel wieder übernehmen. Dazu benötigen sie 3 Punkte aus diesem Spiel.

  • 21 :15

    14:12 Ball an die Decke

    Schon wieder geht ein Verteidigungsball an die Decke. Die Halle scheint für die Gäste aus Schönenwerd einfach ein bisschen zu tief zu sein.

  • 21 :11

    10:8 Lugano holt auf

    Die starke Startphase der Solothurner scheint vorbei zu sein. Die Luganesi nutzen das technische Time Out, finden den Anschluss und gehen nach einem 0:4 Rückstand nun in Führung.

  • 21 :04

    3:0 Starke Abwehr von Heimgartner

    Der Libero verteidigt den Angriff der Luganesi und Schönenwerd kann zum 3:0 punkten. Die Solothurner starten besser in den 3. Satz, welche sie gewinnen müssen, um noch Punkte mit nach Hause nehmen zu können.

  • 20 :59

    25:15 SATZ LUGANO

    Die Tessiner haben bereits die Chance, den Sack zu zumachen und den 2. Satz für sich zu entscheiden. Sie nutzen den 1. Satzball und gehen nach einem lang umkämpften Ballwechsel mit 2:0 Sätzen in Führung.

    Ist dies bereits die Vorentscheidung in diesem Spiel, oder kämpft sich der Vize-Meister noch zurück?

  • 20 :55

    22:13 Schönenwerd mit Mühe

    Da geht nicht mehr viel bei den Gästen aus Schönenwerd. Die Annahmen sind unpräzise und ein sauberer Spielaufbau ist so kaum möglich.

  • 20 :52

    17:10 Ass für Lugano

    Mit einem Ass zieht Lugano mit 7 Punkten davon. Auf Seiten von Schönenwerd gibt es einen Pass-Diagonal Wechsel, um wieder mit 4 Angreifern agieren zu können.

  • 20 :46

    11:7 Big Safe von Del Valle

    Der Libero von Lugano erläuft sich in Extremis den Ball und bringt ihn noch zurück ins Spiel, wo er auf der Seite der Gäste genau auf die Linie fällt. Der Jubel der Tessiner kennt da keine Grenzen.

  • 20 :43

    7:6 Viele Service-Fehler

    Auf beiden Seiten nehmen die Service-Spieler viel Risiko in Kauf, was oftmals in einem direkten Fehler ins Aus oder ins Netz resultiert.

  • 20 :40

    4:4 Ausgeglichener Start

    Der 2. Satz beginnt ausgeglichen. Schönenwerd scheint sich vom Satzverlust erholt zu haben und hat die Annahmen nun wieder besser im Griff.

  • 20 :34

    29:27 SATZ LUGANO

    Wegen einem Missverständnis nach einer ungenauen Annahme geht der Ball auf der Seite der Gäste auf den Boden. Der 1. Satz geht nach einem spannenden Finish an den aktuellen Schweizermeister Lugano.

  • 20 :32

    27:26 Satzball Nummer 4

    Die Verteidigung von Schönenwerds Libero Heimgartner geht an die Decke. Lugano kommt zum 4. Satzball.

  • 20 :28

    24:24

    Lugano kann den Satz noch nicht beenden. Dem TV Schönenwerd gelingt das Side-Out.

  • 20 :27

    24:23 Satzball Lugano

    Der erste Satzball für die Gastgeber dank einem Service-Fehler von Richards.

  • 20 :26

    22:22 Spannende Schlussphase

    Noah Eichenberger macht den Punkt zum 22:22 Ausgleich. Das Ende des 1. Satzes könnte kaum spannender sein.