Zum Inhalt springen
Inhalt

Formel 1 Nachwuchs-Talent Ocon zu Force India

Esteban Ocon wechselt nach dem Saisonende der Formel 1 von Manor zu Force India. Der französische Mercedes-Nachwuchsfahrer übernimmt beim indischen Team das freiwerdende Cockpit von Nico Hülkenberg.

Nach Force-India-Angaben unterschrieb der 20-jährige Ocon einen Vertrag über mehrere Jahre. Nico Hülkenberg fährt 2017 für Renault.

Ocon stammt wie sein aktueller Manor-Teamkollege Pascal Wehrlein aus der Fahrer-Nachwuchsschule von Mercedes. «Fantastische Nachrichten», kommentierte der Mercedes-Rennstall Ocons Aufstieg via Twitter. Manor und Force India sind Mercedes-Partner.

8 der 11 Teams haben ihre Cockpits für die im März 2017 beginnende Saison besetzt. Offen sind noch die Plätze bei Sauber, Haas und Manor.