Zum Inhalt springen

Motorrad Lüthi braust zur Pole Position

Die beiden schnellsten Schweizer Moto2-Piloten haben die Erwartungen für den GP der Niederlande hoch geschraubt. Tom Lüthi brauste im Qualifying zur klaren Bestzeit, Dominique Aegerter folgte an 3. Stelle.

Tom Lüthi gibt auf seiner Kalex-Maschine Gas.
Legende: Gerüstet für das Rennen Tom Lüthi hat in Assen bislang die ideale Linie gefunden. EQ Images

2 Schweizer starten in Assen aus der 1. Startreihe zur Moto2-Konkurrenz. Zum 10. Mal in seiner Karriere sicherte sich Tom Lüthi die Bestzeit und war 0,448 Sekunden schneller als der französische Weltmeister Johann Zarco. Dominique Aegerter büsste als 3. auch nur 0,495 Sekunden ein.

Dovizioso alleine vorneweg

In der MotoGP fuhr bei feuchten Bedingungen der italienische Ducati-Fahrer Andrea Dovizioso überlegen die Pole Position heraus mit 0,715 Sekunden Vorsprung auf seinen Landsmann Valentino Rossi. Der spanische WM-Leader Marc Marquez wurde 4., sein Landsmann und Weltmeister Jorge Lorenzo nur 11.

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie das Moto2-Rennen aus Assen am Sonntag ab 12:05 Uhr live auf SRF zwei.