Zum Inhalt springen

Grand Prix in Frauenfeld Keine Punkte für Seewer - Sieg geht an Herlings

Lesen Sie hier im Ticker den Verlauf des Motocross-GP der Schweiz im Ticker nach.

Der Ticker ist abgeschlossen

  • 18:00
    Legende: Video Seewer nimmt im Interview Stellung abspielen. Laufzeit 02:44 Minuten.
    Aus sportlive vom 19.08.2018.
  • 17:47

    HERLINGS GEWINNT DAS RENNEN

    Der Niederländer dominiert hier wieder eindrücklich. Es ist sein 8. Laufsieg in Serie. Gegen ihn haben die Gegner im Moment keine Chance. 15 Sekunden Vorsprung hat er im Ziel.

    Seewer beendet den 2. Lauf nach Problemen auf dem enttäuschenden 16. Rang.

  • 17:39

    Herlings drückt vorne richtig aufs Gas

    Der Führende hat seinen Vorsprung auf den zweitplatzierten Febvre auf 8 Sekunden ausgebaut. Wieder fährt er einem lockeren Sieg entgegen.
    Seewer ist mittlerweile schon an 18. Stelle. Er will hier unbedingt wieder weiter nach vorne kommen. Lange geht das Rennen allerdings nicht mehr. Nur noch 2 Minuten stehen auf der Uhr.

  • 17:29

    Probleme bei Seewer

    Kurz ist in den Fernsehbilder zu sehen, dass der Schweizer nicht mehr weiter fahren kann. Sein Motorrad scheint ein technisches Problem zu haben.

    Er fällt bis an die 20. Stelle zurück, kann dann aber weiter fahren.

  • 17:24

    Herlings geht an die Spitze

    Nun ist es passiert: Der Topfavorit überholt Desalle und übernimmt die Führung. Gewinnt er hier auch den 2. Lauf?

  • 17:22

    Desalle führt vor Herlings

    Vorne im Feld hat der Führende den Topfavoriten im Nacken. Nur eine knappe Sekunde liegt der Niederländer zurück. Es sind noch fast 20 Minuten zu fahren. Das wird richtig spannend.

  • 17:19

    Seewer macht einen weiteren Platz gut

    Der Schweizer profitiert von einem Sturz gleich vor ihm. Er muss aber um den Fahrer einen grossen Bogen machen und büsst daher einiges an Zeit ein. Die Fahrer hinter ihm nähern sich.

    Legende: Video Sturz direkt vor Seewer abspielen. Laufzeit 00:31 Minuten.
    Aus sportlive vom 19.08.2018.
  • 17:14

    Seewer lanciert die Aufholjagd

    Der 24-Jährige hat bereits wieder 4 Plätze gut gemacht. Er fährt an 8. Position und macht Druck auf die Fahrer vor ihm.

  • 17:12

    Keing guter Start von Seewer

    Der Schweizer wird in der Mitte vor der Kurve ausgebremst. Er fällt auf den 12. Rang zurück.

  • 16:47

    Prado holt sich den Tagessieg in der MX2-Klasse

    Das 17-jährige Megatalent fährt in diesem 2. Lauf allen davon. Er gewinnt den Lauf und somit auch den GP. Jonass setzt in den letzten Runden voll auf Risiko und wird dafür nicht belohnt. Er macht einige kleinere Fehler und verliert Zeit auf den Sieger.

    Die Klassierungen der Schweizer:

    • 24. Alessandro Contessi
    • 25. Loris Freidig
    • 26. Cyril Zurbrugg

    Die neue Top-10 des MX2-Gesamtklassement

  • 16:40

    Noch 3 Runden sind zu fahren

    Jonass ist bereits bis auf 2,6 Sekunden am Führenden dran. Es kommt hier auf den letzten Runden zum grossen Duell um den Sieg.

  • 16:35

    Jonass kommt Prado näher

    Der Lette nähert sich dem Spanier. Er ist im Moment deutlich schneller unterwegs. Sein Rückstand beträgt noch gut 3 Sekunden.

  • 16:29

    Prado fehlerlos in Front

    6,7 Sekunden Vorsprung hat der junge Spanier. Er dreht im Moment einsam seine Runden an der Spitze des Rennens. Noch gut 10 Minuten sind auf der Uhr.

  • 16:23

    Schweizer in den letzten 5 Rängen klassiert

    Freidig fährt an 27. Stelle. Gleich dahinter folgt ihm sein Landsmann Contessi. Zurbrugg ist als 30. ganz am Ende des Feldes unterwegs.

  • 16:17

    Prado in Führung

    Der 17-jährige Spanier muss hier – nach dem 2. Rang im 1. Lauf – gewinnen, um den Tagessieg noch zu erreichen. Im Moment sieht es gut aus. Er fährt vor Jonass ganz vorne im Rennen. Sein Vorsprung wird von Runde zu Runde grösser. Er beträgt schon mehr als 5 Sekunden.

  • 16:13

    Los geht's

    Die Fahrer gehen wieder auf die Strecke. Mit von der Partie sind die Schweizer Contessi, Freidig und Zurbrugg. Sie werden wieder hinten im Fahrerfeld um Plätze kämpfen.

  • 16:07

    Die Motoren brummen wieder

    Willkommen zurück in Frauenfeld. Gleich geht der 2. Lauf der MX2-Klasse über die Strecke. Danach folgt der 2. Lauf der MXGP-Klasse mit Jeremy Seewer.

  • 15:02

    Weiter geht's um 16:00 Uhr

    Wir verabschieden uns kurz aus Frauenfeld und melden uns rechtzeitig für die beiden 2. Läufe zurück.

  • 14:51

    Herlings mit einer Machtdemonstration - Seewer auf Position 5

    Vorne ist es eine ganz klare Angelegenheit. Der Niederländer holt sich den 8. Lauf-Sieg in Serie. Er tut dies mit 5 Sekunden Vorsprung klar überlegen.

    Einige Plätze hinter ihm klassiert sich Seewer auf dem 5. Rang. Das ist ein hervorragendes Resultat.

  • 14:41

    Seewer kommt nicht an Coldenhoff vorbei

    Der Schweizer verliert zwischenzeitlich den Anschluss, kämpft sich jetzt wieder an den Niederländer heran. Dieser verteidigt sich allerdings geschickt und will den 24-Jährigen auf keinen Fall passieren lassen.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.