Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Motorsport «Schweizer» Ellis siegt in der DTM

Philip Ellis.
Legende: Darf die Korken knallen lassen Philip Ellis. Keystone

DTM: Erster Sieg für «Schweizer» Ellis

Das 3. Rennen der DTM auf dem Lausitzring endete mit einer Überraschung. Philip Ellis (Mercedes-AMG) holte sich den Sieg vor Liam Lawson (NZL) und Mike Rockenfeller (GER). Nico Müller kam auf Platz 13. Der 28-jährige Ellis, ein deutsch-britischer Doppelbürger, der mit 6 Jahren mit seinen Eltern in die Region Zug kam und mit Schweizer Lizenz fährt, bestreitet in diesem Jahr erstmals Rennen in der DTM. Er ist nach Marcel Fässler und Müller der 3. Sieger aus der Schweiz in dieser Rennserie.

Supersport-WM: Aegerter mit 4. Sieg in Folge

Dominique Aegerter ist in der Supersport-WM zum 4. Sieg in Serie gekommen. Der Berner Yamaha-Fahrer gewann das 1. Rennen in Assen am Samstag vor dem Südafrikaner Steven Odendaal, der auch in der Gesamtwertung sein erster Verfolger ist. Das 2. Rennen findet am Sonntag statt.

Formel E: Buemi disqualifiziert

Sébastien Buemi ist beim 1. von 2 Rennen in London nachträglich disqualifiziert worden, nachdem er auf Rang 4 gefahren war. Sein Auto verbrauchte wie das seines Teamkollegen Oliver Rowland während des Rennens zu viel Energie. Beide Nissans wurden deshalb sanktioniert.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen