Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Qualifying in Spielberg Lüthi erstmals in den Top 10

Tom Lüthi startet beim GP von Österreich in Spielberg am Sonntag in der Moto2-Klasse von der 10. Position aus.

Tom Lüthi
Legende: Hat sich in Spielberg in Position gebracht Tom Lüthi. Keystone

Tom Lüthi nähert sich nach der Sommerpause in kleinen Schritten wieder der erweiterten Spitze an. Im Qualifying zum Grand Prix von Österreich in Spielberg klassierte sich der 34-jährige Berner als Zehnter in der Moto2 erstmals in diesem Jahr – in Rennen oder Qualifying – in den Top 10. Die Aussichten auf eine Verbesserung seines Saison-Bestresultats (14. in Assen) stehen also gut wie lange nicht mehr.

Live-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Den Moto2-GP von Österreich können Sie am Sonntag ab 12:05 Uhr auf SRF zwei und in der Sport App verfolgen. Um 13:50 Uhr geht es mit der Entscheidung in der MotoGP weiter.

Aus der Pole Position in der zweithöchsten Klasse startet am Sonntag (12:20 Uhr) der Brite Sam Lowes. In der MotoGP steht zum zweiten Mal in Folge der Rookie Jorge Martin (Ducati) zuvorderst. Der Spanier setzte sich im Qualifying auf dem bekannt Ducati-freundlichen Rundkurs hauchdünn vor dem WM-Leader Fabio Quartararo auf Yamaha durch.

Video
Lüthi: «Es hilft, dass wir wieder auf der gleichen Strecke fahren»
Aus Sport-Clip vom 14.08.2021.
abspielen

Eine Enttäuschung gab es für Dominique Aegerter in der MotoE. Der Oberaargauer startet nur von Position 8 zum fünften von sieben Rennen im Weltcup der elektrischen Rennserie.

Video
Aegerter: «Eine sichere Runde reicht nur für Rang 8»
Aus Sport-Clip vom 14.08.2021.
abspielen

SRF info, sportlive, 08.08.2021, 12:05 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Clemens Schaffhauser  (Clemens Schaffhauser)
    Das freut! Viel Erfolg für's Rennen!
  • Kommentar von Josef Graf  (Josef Graf)
    Erheiternde Überschrift im Teletext: "Lüthis starkes Qualifying". Juhui, mein Tag ist gerettet. Ein zehnter Rang im Training zu einem Wettkampf der zweiten Kategorie durch einen 34-Jährigen ist aus Schweizer Sicht das Sport-Highlight des Tages.
  • Kommentar von roland schulthess  (malsomalso)
    ja und! baut man ihn jetzt ein Denkmal