Zum Inhalt springen
Inhalt

OLYMPIA-TICKER So lief der 12. Wettkampftag in Pyeongchang

Sämtliche Entscheidungen und News aus Pyeongchang gibt es hier im Ticker.

Der Ticker ist abgeschlossen

  • 15:55

    Das war's für heute von den olympischen Spielen

    Die Wettkämpfe in Südkorea sind für heute beendet. Kurz nach Mitternacht startet dann der 13. Wettkampftag, über den wir Sie natürlich wieder auf dem Laufenden halten werden. Bis dahin informieren wir Sie mit Chaempieon und PyeongChang aktuell über das Geschehen des 12. Wettkampftages. Vielen Dank fürs Mitverfolgen des Tickers und bis bald!

  • 15:34

    Eishockey: Deutschland gelingt die Sensation

    Deutschland wirft Weltmeister Schweden aus dem Turnier! Wie gegen die Schweiz gelingt dem deutschen Team ein schneller Treffer in der Verlängerung. Reimer würgt die Scheibe ins Tor und lässt seine Farben jubeln. Damit steht Deutschland im Halbfinal und trifft dort auf Kanada.

  • 15:26

    Eishockey: Kanada ringt Finnland nieder

    Das kanadische Team kann das 1:0 über die Zeit bringen und steht im Halbfinal. Das einzige Tor der Partie schoss SCB-Verteidiger Maxim Noreau. In der nächsten Runde treffen die «Ahornblätter» auf den Sieger der Partie Schweden-Deutschland.

  • 15:18

    Eishockey: Schweden gleicht aus

    Nachdem Deutschland auf 3:1 erhöhen konnte, gelingt den Schweden der Doppelschlag und damit der Ausgleich. 5 Minuten sind noch zu spielen.

    In der anderen Partie führt Kanada gegen Finnland mit 1:0. Auch in diesem Spiel sind nur noch wenige Minuten zu absolvieren.

  • 15:00

    Eishockey: Gelingt Deutschland der nächste Coup?

    Keine 15 Minuten sind zwischen Schweden und Deutschland noch zu spielen. Aktuell führt das deutsche Team mit 2:1 und schnuppert an der nächsten Sensation. Sehen Sie die Schlussphase im Stream.

  • 14:55

    Bob: Gold für Deutschland – Schweiz verpasst Diplom

    Mit einem unglaublichen 4. Lauf holt sich der deutsche Bob mit Mariama Jamanka/Lisa Buckwitz die Goldmedaille im Eiskanal. Die US-Amerikanerinnen Elana Meyers Taylor/Lauren Gibbs müssen sich um 7 Hundertsteln geschlagen geben, Bronze geht an die Kanadierinnen Alysia Rissling/Aja Evans.

    Das Schweizer Duo Sabina Hafner/Rahel Rebsamen fährt mit einem Rückstand von 1,85 Sekunden auf Schlussrang 9 und verpasst damit ein olympisches Diplom knapp.

  • 14:39

    Bob: Schweizerinnen können sich nicht verbessern

    Nach einem guten Start hängt der Schweizer Bob an derselben Stelle wie im 3. Lauf leicht an. Mit einer Zeit von 51,21 ist das Duo Sabine Hafner/Rahel Rebsamen langsamer als in allen Läufen zuvor. Das dürfte aller Wahrscheinlichkeit nach nicht für ein Diplom reichen.

    Legende: Video Hafner/Rebsamen fahren auf Rang 9 abspielen. Laufzeit 01:04 Minuten.
    Aus PyeongChang 2018 vom 21.02.2018.
  • 14:32

    Curling: Die Schweiz gewinnt gegen Japan

    Die Partie zwischen der Schweiz und Japan ist zu Ende. Nachdem die Mannschaft vom CC Aarau im 9. End ein Einerhaus schreibt, geben die Japanerinnen auf. Damit gewinnt das Schweizer Team mit 8:4 und kann dieses Turnier doch noch versöhnlich abschliessen, auch wenn es nicht für ein Weiterkommen reichte.

  • 14:27

    Eisschnelllaufen: Norweger holen Gold

    Auch die Männer kämpften bei der Team-Verfolgung um die Medaillen. Im Final setzt sich das norwegische Team mit über einer Sekunde Vorsprung vor den Südkoreanern durch und holt die Goldmedaille. Die Niederlande gewinnen den kleinen Final gegen Neuseeland und schnappen sich Bronze.

  • 14:18

    Das Zitat des Tages

  • 14:18

    Bob: Die Entscheidung läuft

    Im Eiskanal läuft der entscheidende und letzte Lauf beim Zweierbob. Das Schweizer Team liegt auf dem 9. Zwischenrang und geht mit Startnummer 12 in diesen Lauf.

  • 14:13

    Curling: Schweizerinnen verteidigen Führung

    Nach 8 Ends steht es 7:4 für das Team um Skip Silvana Tirinzoni. Im Moment deutet alles auf einen sicheren Sieg zum Abschluss für die Schweizer Mannschaft hin.

  • 14:08

    Eisschnelllaufen: Gold für Japanerinnen

    Im «Gangneung Oval» waren die Frauen bei der Team-Verfolgung im Einsatz. Im Final stellt das Team aus Japan mit einer Zeit von 2:53,89 einen neuen olympischen Rekord auf und holt die Goldmedaille. Die Niederländerinnen fahren auf den 2. Platz, während Bronze an die USA geht.

  • 13:35

    Curling: Schweiz in Führung

    5 Ends sind zwischen der Schweiz und Japan mittlerweile gespielt. Das Team vom CC Aarau zeigt bis anhin eine gute Partie und liegt mit 6:3 in Front.

  • 13:27

    Bob: Schweizerinnen ohne Exploit

    Das Duo Sabina Hafner/Rahel Rebsamen erwischt einen guten, aber keinen perfekten Lauf. Mit 51,07 Sekunden waren die Beiden zwar schneller als noch im 2. Lauf, wirklich näher an die Spitze sind sie aber nicht gekommen. Aktuell liegen die Schweizerinnen auf dem 9. Zwischenrang, bevor dann ab etwa 14:00 Uhr der 4. Lauf folgt.

  • 13:03

    Eishockey: Kanada trifft auf Finnland

    Bei der letzten Viertelfinalpartie der Männer spielen die Teams aus Kanada und Finnland gegeneinander. Auch dieses Spiel zeigen wir Ihnen im Stream.

  • 13:00

    Eishockey: Deutschland will auch Schweden ärgern

    Nach dem Sieg im Achtelfinal gegen die Schweiz steht die Mannschaft aus Deutschland im Viertelfinal. Dort treffen die Deutschen auf Schweden. Verfolgen Sie das Spiel im Livestream.

  • 12:56

    Änderungen im Programm

    Die Organisatoren haben für die nächsten Tage einige Programmänderungen bekannt gegeben:

    • Die Qualifikation für den Parallel-Riesenslalom im Snowboard wird vom Donnerstag auf den Samstag verschoben. Das Rennen beginnt um 01:00 Uhr, direkt vor den finalen Läufen um 05:30 Uhr.
    • Die Qualifikation im Skicross der Frauen geht bereits am Donnerstag um 02:00 Uhr über die Bühne. Die Final-Durchgänge folgen am Freitag, ebenfalls um 02:00 Uhr.
  • 12:37

    Bob: Entscheidung im Zweierbob

    Bei den Frauen folgt im Eiskanal der 3. und 4. Lauf. Für die Schweiz sind Sabine Hafner und Rahel Rebsamen mit dabei. Die Beiden liegen nach den ersten zwei Läufen mit einem Rückstand von 44 Hundertsteln auf Zwischenrang 10. Hier bleiben Sie auf dem Laufenden.

  • 12:11

    Curling: Letztes Spiel der Schweizerinnen

    Nachdem das Team des CC Aarau bereits vor diesem Spieltag ausgeschieden ist, steht nun das letzte Spiel an. Die Mannschaft um Skip Silvana Tirinzoni trifft auf Japan. Die Japanerinnen werden dieses Spiel sicherlich nicht auf die leichte Schulter nehmen, können sie sich doch mit einem Sieg direkt für die Halbfinals qualifizieren. Verfolgen Sie das Spiel im Livestream.

Sendebezug: Laufende Olympia-Berichterstattung

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von jean-claude albert heusser (jeani)
    Hockey Deitschland zeigt was möglich ist, wenn man nie aufgiebt und bis zur letzen Sekunde daran glaubt das es zu packen ist! Dieses "Winnergen" hatte unsere Nati in Schweden auch als sie WM Silber gewann! Wo ist dieses "Gen nur geblieben"?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Patrick Frei (Freidenker)
    Oje, was war denn mit Roman Furger los? Ab nächstem Winter gibt's Langlaufpflicht für alle Schweizer, damit wir wenigstens am norwegischen Windschatten schnuppern können ;-).
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Max Blatter (maxblatter)
    Im Final hat Langläuferin Van der Graaff nun die Wahl: Entweder kann sie das zweite "F" streichen und die Szene rocken; oder aber sie kann ein "R" streichen und die Funken sprühen lassen... (Wer jetzt nur Bahnhof versteht: Wikipedia, Stichworte "Van der Graaf Generator" und "Van-de-Graaff-Generator". Eigentlich wollte ich nur auf den letzteren hinweisen, habe dann aber die Finessen entdeckt. Wobei die Rockband wohl auch diesen meinte, ihn aber falsch schrieb...)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen