Zum Inhalt springen

OLYMPIA-TICKER So lief der 14. Wettkampftag in Pyeongchang

Sämtliche Entscheidungen und News aus Pyeongchang gibt es hier im Ticker.

  • Hier geht es zu den Olympia-Livestreams auf 6 Kanälen
  • Curling: Das Männer-Team schlägt Kanada im Spiel um Bronze!
  • Skicross: Fanny Smith holt Bronzemedaille!
  • Eiskunstlauf: Paganini erhält für ihre überzeugende Kür 101,00 Punkte. Das Video gibt's weiter unten im Ticker.
  • Deutschland gewinnt auch gegen Kanada und zieht in den Eishockey-Final ein.

Der Ticker ist abgeschlossen

  • 15:39

    Das war's für heute von den olympischen Spielen

    Die Wettkämpfe in Südkorea sind für heute beendet. Kurz nach Mitternacht startet der 15. Wettkampftag, über den wir Sie natürlich wieder auf dem Laufenden halten werden. Bis dahin informieren wir Sie mit Chaempieon und PyeongChang aktuell über das Geschehen des 14. Wettkampftages. Vielen Dank fürs Mitverfolgen des Tickers und bis bald!

  • 15:36

    Eishockey: Deutschland zieht sensationell in den Final ein

    Das deutsche Eishockey-Nationalteam zementiert seine Rolle als Favoritenschreck. Nachdem es bereits Schweden aus dem Turnier warf, muss nun auch der amtierende Vize-Weltmeister Kanada daran glauben. Mit 4:3 gewinnt es gegen den Kronfavoriten und spielt nun am Sonntag um 5:10 Uhr (Schweizer Zeit) den Final gegen Russland.

  • 15:27

    Eishockey: Die Kanadier sind zurück im Spiel

    Kanada gibt die Hoffnung nicht auf. 10 Minuten vor Spielende erzielt Roy mit einem abgelenkten Schuss das 3:4 für Kanada. Torhüter Aus Den Birken reklamiert eine Behinderung. Die Schiedsrichter sind sich ihrer Sache aber sicher und geben das Tor.

  • 15:15

    Curling: Südkorea folgt Schweden in den Final

    Die Südkoreanerinnen mussten den Weg über das Zusatz-End nehmen, ehe sie Gewissheit über den Finaleinzug hatten. Der Einzug hätte bereits nach 10 Ends festgestanden, hätte sich der Skip der Koreanerinnen beim letzten Stein nicht verspekuliert. So stahlen die Japanerinnen einen Stein und erzwangen das Zusatz-End.

    Schlussendlich siegten die Koreanerinnen mit 8:7.

  • 15:01

    Eishockey: Kanada verkürzt auf 2:4

    Ein schönes Solo von Robinson bringt die «Ahornblätter» wieder zurück ins Spiel. Mit einem Backhand-Schuss versenkt er den Puck eiskalt über die Schulter des Torhüters im Netz.

  • 14:40

    Curling: Schwedinnen ziehen verdient in den Final ein

    Der erste Halbfinal ist bereits zu Ende. Im 9. End gaben die Britinnen beim Stand von 10:5 auf. Die Vorentscheidung erzwang das schwedische Team im 7. End: Sie stahlen den Schottinnen gleich 3 Steine und zogen so auf 8:3 davon.

  • 14:31

    Eishockey: Es gibt kein Halten mehr

    Dieses Mitteldrittel hat es in sich. Deutschland spielt im Powerplay und gewinnt gleich das Bully. Plachta, positioniert an der blauen Linie, sucht gleich den Schuss. Dieser wird von Hager noch entscheidend zum 4:1 abgelenkt.

  • 14:22

    Eishockey: Kanada markiert Anschlusstreffer

    Deutschland kassiert eine unnötige Strafe. Kanadas Boxplay zahlt sich anschliessend das erste Mal aus, Brulé erzielt per Slapshot den Anschlusstreffer zum 1:3.

  • 14:18

    Eishockey: Deutschland trifft schon wieder

    Da haben sie Blut geleckt. Gute 3 Minuten nach dem 2:0 sind es schon wieder die Deutschen, die jubeln können. Wie aus dem Lehrbuch umspielen sie den kanadischen Torhüter. Mauer ist es schlussendlich, der den Puck im Netz zappeln lässt.

    Legende: Video Mauers Traumtor gegen Kanada abspielen. Laufzeit 0:53 Minuten.
    Aus PyeongChang 2018 vom 23.02.2018.
  • 14:11

    Eishockey: Deutschland erhöht auf 2:0

    Keine 5 Minuten sind im Mitteldrittel gespielt, da jubeln die Deutschen schon wieder. Nach einem Backhand-Querpass von Schütz ist es Plachta, der den Puck im kanadischen Tor versenkt.

  • 13:50

    Eishockey: Deutschland führt nach 1. Drittel

    Diese Deutschen sind einfach nicht zu stoppen. Nach dem 1. Drittel führen sie gegen den klaren Favoriten aus Kanada mit 1:0. Das einzige Tor erzielte Macek in doppelter Überzahl nach gut 15 Minuten.

  • 13:47

    Biathlon: Enttäuschung für Schweizer Staffel

    Die Ambitionen der Schweizer Männerstaffel waren hoch, doch mussten sie bereits nach dem ersten Schiessstand begraben werden. Wiestner verfehlte gleich 2 Scheiben und fand sich anschliessend auf dem letzten Platz wieder. Die Schweizer gaben jedoch nicht auf und überquerten die Ziellinie als 15.

    Den Sieg holte die schwedische Staffel mit Schlussläufer Lindström. Silber geht an Norwegen, über Bronze freuen dürfen sich die Deutschen.

  • 13:33

    Curling: Zwischenstände nach 5 Ends

    Beiden Partien haben mittlerweile die Hälfte der regulären Ends absolviert. Folgendermassen sieht es aus nach 5 Ends:

    • Südkorea führt gegen Japan mit 6:3.
    • Zwischen Schweden und Grossbritannien steht es 3:3.
  • 13:27

    Biathlon: Schweden setzt sich ab

    An der Spitze spielt sich ein skandinavisches Duell der Extraklasse ab. Schweden und Norwegen kommen praktisch gleichzeitig an den letzten Schiessstand. Dem Norweger Svendsen versagen jedoch die Nerven, gleich 3 Fehlschüsse leistet er sich. Alles deutet auf einen schwedischen Staffelsieg.

    Die Schweizer indes haben sich mittlerweile wieder auf den 12. Zwischenrang zurückgekämpft.

  • 13:04

    Eishockey: Wer folgt Russland in den Final?

    Im «Gangneung Hockey Centre» stehen sich Kanada und Deutschland gegenüber. Ob die «Ahornblätter» ihrer Favoritenrolle gerecht werden oder ob die Deutschen nach Schweden den nächsten Titelaspiranten aus dem Turnier werfen, sehen Sie hier im kommentierten Livestream.

  • 12:59

    Biathlon: Unglückliches 1. Schiessen wirft Schweiz zurück

    Serafin Wiestner, der Startläufer der Schweiz, erwischt einen denkbar schlechten Einstand in diesen Wettkampf. Bereits beim ersten Schiessen unterlaufen ihm 2 Fehlschüsse, welche dem Team früh einen 3-Minuten-Rückstand einhandeln.

    Der zweite Läufer, Benjamin Weger, absolviert in der Folge seine beiden Schiessaufgaben perfekt. Bei Übergabe an Jeremy Finello liegt die Schweiz jedoch trotzdem lediglich auf Position 16.

  • 12:40

    Eisschnelllauf: Gold geht auch im 1000m-Rennen an die Niederlande

    Es ist bereits die 12. Eisschnelllauf-Medaille dieser olympischen Spiele, welche an die Niederlande geht. Im 1000m-Rennen der Männer gewinnt Kjeld Nuis mit 4 Hundertsteln vor dem Norweger Havard Lorentzen. Bronze holt sich der Südkoreaner Tae-Yun Kim.

  • 12:32

    Skicross: Siegerehrung mit Fanny Smith

    Das Schweizer Skicross-Ass Fanny Smith hat endlich ihre wohlverdiente olympische Medaille um den Hals. An der Siegerehrung strahlt sie mit dem bronzenen Edelmetall um die Wette.

    Fanny Smith strahlt mit ihrer Bronzemedaille um die Wette.
    Legende: Fanny Smith strahlt mit ihrer Bronzemedaille um die Wette. SRF
  • 12:29

    Curling: Halbfinals der Frauen

    Im «Gangneung Curling Centre» geht es für die Frauenteams um den Finaleinzug. Im 1. Halbfinal spielen die Lokalmatadorinnen gegen die Japanerinnen, auf dem anderen Rink duellieren sich Schweden und Grossbritannien.

    Beide Begegnungen zeigen wir auf dem Livestream: Den asiatischen Halbfinal ab 12:40 Uhr, das europäische Duell ab sofort.

  • 11:45

    Biathlon: Olympia-Dernière für Biathleten

    Die Schweizer Biathleten absolvieren heute bei idealen Wetterverhältnissen ihr letztes Olympia-Rennen in Südkorea. In der 4x7,5km-Staffel stehen heute Serafin Wiestner, Benjamin Weger, Jeremy Finello und Mario Dolder im Einsatz.

    Ab 12:05 zeigen wir das Rennen live auf SRF zwei oder hier auf dem Livestream.

Sendebezug: Laufende Olympia-Berichterstattung

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.