Zum Inhalt springen

Rio 2016 Das war die Tagessession

Die Ereignisse der Tagessession des 14. Wettkampftages bei den 31. Olympischen Sommerspielen in Rio können Sie hier im Ticker nachlesen.

Italiens Volleyballer Simone Giannelli.
Legende: Kann sein Glück kaum fassen Italiens Volleyballer Simone Giannelli. Getty Images

Olympia auf 9 Kanälen live: Hier geht es zum Rio Player.

  • Springreiten: Steve Guerdat wird undankbarer 4.
  • BMX: David Graf scheitert im Halbfinal
  • Golf: In-Albon schliesst den Tag mit +4 ab, Valenzuela mit +1.

Der Ticker ist abgeschlossen

  • 22:46

    Ringen: Chintschegaschwili gewinnt Gold im Freistil bis 57 kg

    Der Georgier bezwingt im Final den Japaner Rei Higuchi mit 3:1 nach Punkten.

  • 22:22

    Basketball: Die USA stehen im Final

    Wenig überraschend bezwingen die US-Stars die Spanier um Pau Gasol im Halbfinal mit 82:76. Der Final-Gegner der USA wird um 0:00 Uhr zwischen Australien und Serbien ermittelt. Alles andere als Gold für Amerika wäre eine grosse Überraschung.

  • 22:09

    Handball: Frankreich gewinnt den Halbfinal gegen Deutschland in extremis

    Erst 3 Sekunden vor dem Ende erzielt Daniel Narcisse den entscheidenden Treffer zum 29:28 für Frankreich. Ganz bitter für das deutsche Team, welches sich gegen die favorisierten Franzosen nach zwischenzeitlichem 7-Punkte-Rückstand stark zurückgekämpft hatte. Im anderen Halbfinal stehen sich ab 01:30 Uhr Dänemark und Polen gegenüber. Die Partie können Sie live bei uns im Rio-Player mitverfolgen.

    Legende: Video Ein 36-Jähriger wirft Frankreich in den Final abspielen. Laufzeit 1:21 Minuten.
    Vom 19.08.2016.
  • 21:44

    Wasserball: US-Girls gewinnen erneut Olympia-Gold

    Wie schon in London vor vier Jahren triumphieren die Amerikanerinnen auch in Rio. Sie besiegen Italien im Endspiel mit 12:5.
    Bronze ging zuvor an Russland, welches sich im Fünfmeterwerfen gegen Ungarn durchsetzte.

  • 21:41

    Boxen: Estelle Mossely (Fr) holt Gold bei den Frauen bis 60 kg

    Die 24-jährige Weltmeisterin gewinnt den finalen Kampf gegen Junhue Yin aus China nach Punkten mit 2:1.

  • 21:24

    Volleyball: USA scheitern im Halbfinal

    Die US-Boys verlieren in einem umkämpften 5-Satz-Krimi gegen die Italiener mit 2:3. Somit steht Italien als 1. Finalist fest. Der 2. Halbfinal zwischen Russland und Brasilien wird in der Nacht auf Samstag um 03:15 Uhr gespielt. Im Rio-Player können Sie das Spiel mit Kommentar live verfolgen.

    Legende: Video Italiens Volleyballer ringen die USA nieder abspielen. Laufzeit 1:37 Minuten.
    Vom 19.08.2016.
  • 21:15

    Leichtathletik: Chinesin Liu Hong ist Olympiasiegerin über 20 km Gehen

    Die Weltmeisterin gewinnt Olympia-Gold. Sie setzt sich in 1:28,35 Stunden vor der Mexikanerin Maria Guadalupe Gonzalez durch, Bronze ging an die Chinesin Lu Xiuzhi.

  • 20:48
    Legende: Video Guerdat: «Habe bis zum Schluss gehofft» abspielen. Laufzeit 1:45 Minuten.
    Vom 19.08.2016.
  • 20:39

    Golf: Valenzuela beendet den Tag mit +1

    Dank 2 Birdies auf den letzten 4 Löchern kann sich die junge Schweizerin nochmals verbessern. Auf dem Leaderboard belegt sie nun mit -2 den 22. Rang.

  • 20:32

    Rad - BMX: Connor Fields (USA) gewinnt Gold

    Der Amerikaner sichert sich mit einer Zeit von 34,64 vor Jelle van Gorkom (Ho) und Carlos Ramirez (Kol) den Sieg.

    Legende: Video Fields rast zu BMX-Gold abspielen. Laufzeit 3:14 Minuten.
    Vom 19.08.2016.
  • 20:27

    Rad - BMX: Gold für Mariana Pajon (Kol)

    Die Olympiasiegerin von London setzt sich im Finallauf deutlich vor Alise Post (USA) und Stefany Hernandez (Ven) durch.

  • 20:24

    Fussball: Kanada gewinnt Bronze im Frauen-Fussball

    Die Kanadierinnen gewinnen das Bronzespiel gegen die Brasilianerinnen mit 2:1, welche nun das Olympia-Heimspiel mit leeren Händen verlassen müssen. Deanne Rose (25.) und Christine Sinclair (52.) schossen die Ahornblätter zum Sieg. Der brasilianische Anschlusstreffer durch Beatriz (79.) kam zu spät.

  • 20:17

    Badminton: Das Herren-Doppel holt erstes chinesisches Badminton-Gold in Rio

    Das Herrendoppel Fu Haifeng/Zhang Nan (China) gewinnt die erste Goldmedaille für die sonst so erfolgsverwöhnte Badminton-Nation, welche bisher weit hinter den Erwartungen zurück blieb. Im Finale setzen sich Fu/Zhang gegen Shem Goh/Wee Kiong Tan (Malaysia) 16:21, 21:11 und 23:21 durch. Die Bronze-Medaille geht an die Briten Ellis/Langridge.

  • 20:05

    Springreiten: Lamaze (Ka) sichert sich Bronze - Guerdat wird 4.

    Das ist ganz bitter. Erst vom letzten Reiter wird Steve Guerdat vom Podest verdrängt. Somit ist es der undankbare 4. Schlussrang für den Schweizer.

    Das sind die Medaillen-Gewinner:

    1. Nick Skelton (Gb)
    2. Peder Fredricson (Sd)
    3. Eric Lamaze (Ka)
  • 20:02

    Springreiten: Fredricson (Sd) holt sich eine Medaille

    Mit einer Zeit von 43.55 bleibt der Schwede zwar hinter Skelton (Gb), doch auch er hat dank seinem fehlerlosen Lauf eine Medaille auf sicher. Es wird knapp für Guerdat.

  • 20:01

    Springreiten: Farrington (Gb) und Al Thani (Katar) hinter Guerdat

    Die beiden holen 8 Strafpunkte und klassieren sich hinter dem Schweizer, welcher weiter auf eine Medaille hoffen darf.

  • 19:56

    Springreiten: Guerdat mit Fehler - Gold weg

    Ausgerechnet beim 1. Hindernis holt sich der Schweizer 4 Strafpunkte. Er klassiert sich somit hinter Nick Skelton (Gb), kann aber weiter auf eine Medaille hoffen. Seine Zeit beträgt 43,08 Sekunden.

    Legende: Video Guerdat vergibt Medaille im Stechen abspielen. Laufzeit 0:55 Minuten.
    Vom 19.08.2016.
  • 19:55

    Springreiten: Skelton (Gb) auch im Stechen ohne Fehler

    Der Brite absolviert den Parkour in 42,82 Sekunden und bringt sich in eine sehr gute Position.

  • 19:49

    Rad - BMX: Die olympischen Spiele in Rio sind für David Graf zu Ende

    Der Schweizer, der offenbar durch die Verletzung, welche er sich gestern zugezogen hat, gehemmt ist, wird im 3. Lauf von einem Konkurrenten zu Fall gebracht. Mit insgesamt 22 Strafpunkten verpasst er die Finalqualifikation deutlich.

    Legende: Video Abgeschossen: Graf kommt in Run 3 zu Fall abspielen. Laufzeit 1:29 Minuten.
    Vom 19.08.2016.
  • 19:39

    Springreiten: Auch Farrington (Gb), Fredricson (Sd) und Lamaze (Ka) bleiben fehlerlos

    Somit sind 6 Reiter fürs Stechen qualifiziert. Steve Guerdat hat also noch keine Medaille auf sicher.

Sendebezug: Laufende Olympia-Berichterstattung

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Rolf Grob (Rolf965)
    herr kohler, was erzählen sie denn da für einen quatsch ! mit ihrer masslosen überheblichtkeit zelebrieren sie gerade zu ihre eigene "losermentalität" !!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von markus kohler (nonickname)
    Keine schlechte Leistung, aber ich hätte im Vorfeld gewettet, dass Guerdat nichts holt, Diese OS sind aus Sicht der Schweizer Delegation mehr oder weniger zum vergessen. Bleiben noch die Biker und Spirig, hoffentlich lassen sie sich von dieser Losermentalität nicht anstecken.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Hans Jackob (Chopfchratzer)
      Naja wenn man bedenkt das wir schon nach 1 Woche, das Soll erfüllt haben, ist alles weitere eine Zugabe! Aber bestimmt keine OS zum vergessen! Und jetzt runden am Weekend die Biker das ganze noch mit weiterem Gold ab! Sie Symbolisieren den typischen Schweizer, egal wie gut es läuft, man findet halt immer etwas zum jammern. Hopp Schwiz ich bin Zfriede!!! Und ja die Biker gehen sicher auch nochmal voll ab am Wochenende!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Werner Gerber (Gerber Werner)
    wer warum oder warum nicht ist entschieden. jetzt gehts nur noch darum, das alle steve die daumen drücken. und dann haben wir wieder einen doppel olympiasieger. gut sprung steve.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen