Zum Inhalt springen
Inhalt

Rio 2016 Spirig: «Fast emotionaler als in London»

Nach Gold vor vier Jahren hat Nicola Spirig im Triathlon von Rio die Silbermedaille ergattert. Im Gespräch mit Steffi Buchli erzählt die Zürcher Unterländerin von Störarbeit, Erfolgsbausteinen und Spielen mit ihrem Sohn.

Sendebezug: Laufende Berichterstattung zu den Olympischen Spielen