Zwei weitere Ruderer für Olympia selektioniert

Die Ruderer Michael Schmid und Daniel Wiederkehr sind im leichten Männer-Doppelzweier für die Olympischen Spiele 2016 in Rio selektioniert worden.

Michael Schmid und Daniel Wiederkehr. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: In Rio am Start Michael Schmid und Daniel Wiederkehr. Keystone

Michael Schmid und Daniel Wiederkehr gehören ebenfalls zum mittlerweile sechs Männer und eine Frau umfassenden Ruder-Team von Swiss-Olympic. Das Duo wird im leichten Männer-Doppelzweier an den Start gehen.

Bereits Ende April wurden der Leichtgewichts-Vierer ohne Steuermann (Mario Gyr, Simon Niepmann, Simon Schürch, Lucas Tramèr) sowie Jeannine Gmelin im Skiff für die Olympischen Sommerspiele 2016 selektioniert. Die Schweizer Delegation für die im August stattfindenden Sommerspiele umfasst damit mittlerweile 29 Athletinnen und Athleten.