Zum Inhalt springen

Schladming 2013 Junge Schweizer Equipe für Team-Event selektioniert

Swiss-Ski hat die Equipe für den Team-Event bei der WM in Schladming bekannt gegeben. Überraschend mit dabei ist C-Kader-Fahrerin Rahel Kopp.

Legende: Video «Aufgebot Teamwettbewerb» abspielen. Laufzeit 2:41 Minuten.
Vom 11.02.2013.

Das Schweizer Aufgebot für den Team-Event am Dienstag steht. Mit dabei ist auch C-Kader-Fahrerin Rahel Kopp, die sich mit guten Leistungen in den Trainings für diese Nachnomination empfahl. Die 18-jährige Ostschweizerin überzeugte mit dem im Team-Wettbewerb zum Einsatz kommenden speziellen Start-Tor und den vergleichsweise zu einem Slalom etwas grösseren Torabständen.

Das Schweizer Team umfasst neben Kopp folgende Fahrerinnen und Fahrer: Michelle Gisin, Wendy Holdener, Gino Caviezel, Reto Schmidiger und Markus Vogel.

Schweizer Bronze vor 6 Jahren

Im Nationen-Duell werden pro Runde je vier Läufe ausgetragen. Welche beiden Frauen bzw. Männer eingesetzt werden, wird erst unmittelbar vor dem Wettkampf durch die Coaches entschieden.

Die Schweiz gewann in diesem Wettbewerb bei der Weltmeisterschaft in Are vor 6 Jahren die Bronzemedaille.

Die Achtelfinals
Österreich/1* - (Freilos)
Slowenien/8 - Norwegen/9
Deutschland/5 - Kroatien/12
Frankreich/4 - Slowakei/13
USA/3 - Liechtenstein/14
Schweden/6 - Finnland/11
Schweiz/7 - Kanada/10
Italien/2 - Tschechien/15
*Setzliste

Schweiz: M.Gisin, Holdener, Kopp, Caviezel, Schmidiger, Vogel
Kanada: Gagnon, Mielzynski, Phelan, Terwiel, Brown, M. Janyk

11 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.