Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Skisport FIS beschliesst befristete Amtszeiten für Präsidenten

FIS-Präsident Johan Eliasch.
Legende: Wird höchstens 12 Jahre im Amt bleiben FIS-Präsident Johan Eliasch. Keystone

FIS-Präsidium auf 12 Jahre begrenzt

Amtszeiten von mehr als 2 Jahrzehnten im Präsidium des Internationalen Skiverbandes gehören der Vergangenheit an. In Zukunft darf der FIS-Präsident nur noch maximal 12 Jahre im Amt bleiben. Dieser Statutenänderung stimmten die Mitgliedsverbände am ausserordentlichen Kongress in Genf zu. Demnach können Präsidenten maximal 3 Amtszeiten à 4 Jahre bestreiten. In der Geschichte des 1924 gegründeten Weltverbands gab es bislang erst 5 Präsidenten. Amtsinhaber Johan Eliasch wird sich auf dem kommenden Kongress im Frühjahr in Vilamoura in Portugal zur Wiederwahl stellen und kann dann bis maximal 2034 im Amt bleiben.

Video
Archiv: Eliasch setzt sich gegen Lehmann durch
Aus Sport-Clip vom 04.06.2021.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen