Zum Inhalt springen

Header

Video
Mélanie Meillard kämpft sich zurück
Aus Sport-Clip vom 14.11.2019.
abspielen
Inhalt

Sportpanorama plus Mélanie Meillard schuftet für ihr Comeback

Die junge Skifahrerin kämpft nach langer Verletzungspause um den Anschluss. Wir haben Mélanie Meillard dabei begleitet.

«Ich habe ein sehr gutes Gefühl für den Ski. Aber nach der Verletzung muss ich dieses Gefühl nun erst wieder finden.» Mélanie Meillard, fraglos eines der grössten Talente ihrer Generation, wurde 2018 von einem Kreuzbandriss ausser Gefecht gesetzt.

Auch wenn der erste Slalom der Saison am 23. November in Levi für sie noch zu früh kommt, befindet sich die 21-Jährige auf dem Weg zurück. Dieser ist jedoch beschwerlich, verzögerte doch eine Bänderverletzung, die sich Meillard beim Wandern zuzog, die Heilung. Wir haben die Neuenburgerin in den letzten Monaten dabei begleitet, wie sie fürs Comeback schuftet.

TV-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Am Sonntag, 17. November, um 17:00 Uhr zeigt SRF zwei im Rahmen von sportpanorama plus den Film «Mélanie Meillard – Verletzungen! Rückschläge! Comeback?».

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Rita C.  (Rita C)
    Danke für diese interessante Sendung. Toll dass Melanie Meillard die Einblicke möglich machte.
    Wünsche ihr von Herzen weiterhin viel Kraft und Gefuld. Freue mich sie wieder im Weltcup zu sehen - es kommt gut!!!
  • Kommentar von jean-claude albert heusser  (jeani)
    Wer mso hart und so viel Willen am Comeback arbeitet, sollte eigentlich belohnt werden! Alles Gute Melanie Meillard und toi, toi, toi!
  • Kommentar von Peter Petersen  (:-))
    Der Weg zurück nach grossen Verletzungen ist brutal hart. Ich bewundere den Willen, immer wieder aufzustehen und weiter zu kämpfen. Alles Gute!