So verlief die WM-Abfahrt in Beaver Creek

Die Slowenin Tina Maze wird Weltmeisterin in der «Königsdisziplin». Lara Gut holt sich hinter Anna Fenninger die Bronze-Medaille.

WM 2015 - Abfahrt der Frauen

Der Ticker ist abgeschlossen.

Das Schlussklassement im LiveCenter

1. Tina Maze (Sln), 1:45,89

2. Anna Fenninger (Ö), +0,02

3. Lara Gut (Sz), +0,34

  • 20 :24

    Erste Medaille für die Schweiz

    Lara Gut hat der Schweizer Delegation bei der WM in Vail/Beaver Creek die erste Medaille beschert. Die 23-jährige Tessinerin sicherte sich in einer hochklassigen Abfahrt Bronze. Auf Siegerin Tina Maze fehlten 34 Hundertstel. Die Slowenin rettete ihrerseits einen hauchdünnen Vorsprung von 2 Hundertsteln auf Super-G-Weltmeisterin Anna Fenninger aus Österreich ins Ziel.

    Die grosse Geschlagene war Lindsey Vonn. Die Lokalmatadorin büsste über 1 Sekunde auf Maze ein und wurde Fünfte. Überraschend stark fuhr Nadja Jnglin- Kamer, die Siebte wurde. Fabienne Suter belegte den 9. Rang.

  • 20 :22

    Erste Medaille für die Schweiz

    Top 10 der Abfahrt Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Maze ist Weltmeisterin Gut holt sich in der Abfahrt Bronze. SRF

  • 20 :17

    Fabienne Suter hatte sich mehr erhoft

    Fabienne Suter wird in der WM-Abfahrt 9.

    Video «Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Interview mit Fabienne Suter» abspielen

    Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Interview mit...

    1:00 min, vom 6.2.2015

  • 20 :15

    Podest wohl sicher

    Nur noch 10 Fahrerinnen sind oben und Maze, Fenninger und Gut scheinen ihre Medaillen auf sicher zu haben.

  • 20 :11

    28 Marie Jay Marchand-Arvier (Fr)

    Der erste Ausfall in diesem Rennen gilt der Französin. Sie kommt nicht richtig auf Touren und scheidet schlussendlich aus.

  • 20 :10

    Jnglin-Kamer darf zufrieden sein

    Die Schwyzerin liegt auf dem guten 7. Rang.

    Video «Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Interview Nadja Jnglin-Kamer» abspielen

    Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Interview Nadj...

    0:49 min, vom 6.2.2015

  • 20 :07

    26 Marianne Abderhalden (Sz)

    Abderhalden komplettiert das Schweizer-Quartett an der WM-Abfahrt. Sie kann leider nicht mit der Konkurrenz mithalten und landet am Schluss des Klassements.

    Video «Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Fahrt Marianne Abderhalden» abspielen

    Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Fahrt Marianne...

    1:53 min, vom 6.2.2015

  • 20 :00

    Zittern um Bronze

    Nun beginnt die grosse Zitter-Partie für Lara Gut. Reicht ihre Zeit für die Bronze-Medaille?

    Gut umarmt Konkurrentin Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Lara Gut Sind dies bereits die ersten Glückwünsche zur Bronze-Medaille? SRF

  • 19 :56

    22 Lindsey Vonn (USA)

    Die Lokalmatadorin ist geschlagen. Die Amerikanerin verliert überraschend viel Zeit auf die Spitze und fällt auf den enttäuschenden 5. Rang zurück.

  • 19 :52

    21 Tina Maze (Sln)

    Tina Maze zeigt einen starken oberen Teil und löst Fenninger knapp von der Spitze ab. Gut fällt auf den Dritten Platz zurück und Lindsey Vonn steht nun noch oben.

    Video «Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Fahrt Tina Maze» abspielen

    Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Fahrt Tina Maze

    2:05 min, vom 6.2.2015

  • 19 :47

    19 Lara Gut (Sz)

    Die Schweizerin kommt heute viel besser mit der «Raptor» zurecht, als noch im Super-G. Für die Bestzeit reicht es nicht ganz: Im Ziel sind es 32 Hundertstel Rückstand und der 2. Zwischenrang. Reicht das für eine Medaille?

    Video «Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Fahrt Lara Gut» abspielen

    Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Fahrt Lara Gut

    1:59 min, vom 6.2.2015

  • 19 :44

    18 Elisabeth Goergl (Ö)

    Goergl ermöglicht die 3-fache österreichische Führung. Sie verdrängt Nadja Jnglin-Kamer um 2 Hundertsel vom Podest.

  • 19 :41

    17 Viktoria Rebensbrug (De)

    Die Deutsche kann nicht mit den Schnellsten mithalten und fährt auf den 6. Platz.

  • 19 :38

    16 Anna Fenninger (Ö)

    Die Super-G-Weltmeisterin vom Dienstag eröffnet die Gruppe der sechs besten Fahrerinnen und demonstriert ihr Können. Sie nimmt der Konkurrenz über eine Sekunde ab.

  • 19 :35

    15 Fabienne Suter (Sz)

    Auch heute wird es nichts mit einer Medaille für die Schwyzerin. Suter verliert 26 Hundertstel auf Schmidhofer und reiht sich auf dem 4. Platz ein.

    Sie ist somit nur die 2. beste Schweizerin: Nadja Jnglin-Kamer belegt weiterhin den 2. Zwischenrang.

    Video «Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Fahrt Fabienne Suter» abspielen

    Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Fahrt Fabienne...

    1:47 min, vom 6.2.2015

  • 19 :29

    13 Tina Weirather (Lie)

    Die Liechtensteinerin zeigt eine technisch gute Fahrt im Mittelteil, verliert aber durch einen grossen Fehler die Chance auf die Bestzeit. Im Ziel ist es Platz 4.

  • 19 :24

    11 Kajsa Kling (Sd)

    Obwohl Kling im oberen Streckenteil noch 3 Zehntel vorausliegt, verliert die Schwedin anschliessend noch sehr viel Zeit und fährt nur die 7. beste Zeit.

  • 19 :20

    9 Stacey Cook (USA)

    Da nützen alle Fan-Rufe nichts. Die erste Amerikanerin des Rennens fällt auf den 6. Platz zurück.

  • 19 :18

    8 Daniela Merighetti (It)

    Merighetti, welche wegen eines Kieferbruches immer noch mit einem speziellen Schutz fährt, zeigt eine gute Leistung und klassiert sich auf dem 3. Zwischenrang.

  • 19 :13

    6 Nadja Jnglin-Kamer (Sz)

    Die Schweizerin zeigt eine mutige Fahrt, kann ihren Vorsprung aber nicht bis ins Ziel retten. Am Schluss fehlen lediglich 5 Hundertstel auf die Bestzeit.

    Video «Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Fahrt Nadja Jnglin-Kamer» abspielen

    Ski: WM 2015 Vail/Beaver Creek, Abfahrt Frauen, Fahrt Nadja Jn...

    1:51 min, vom 6.2.2015

Sendebezug: SRF zwei, Vail live, 06.02.15, 18:30 Uhr.