Fenninger führt - Gut ausgeschieden

Anna Fenninger führt nach dem ersten Lauf beim Riesenslalom in Are. Lara Gut ist nach starker Zwischenzeit ausgeschieden.

Anna Fenninger ist im Riesenslalom derzeit das Mass der Dinge. Die Österreicherin hatte bereits am Donnerstag in Are gewonnen und führt nun auch beim zweiten «Riesen» nach dem ersten Durchgang.

Die Österreicherin liegt 12 Hundertstel vor Anemone Marmottan, die am Donnerstag Rang 2 belegt hatte.

Gut mit starker Zwischenzeit out

Die Dritte vom Vortag, die Tessinerin Lara Gut, war auch am Freitag ausgezeichnet unterwegs. Nach der letzten Zwischenzeit rutschte Gut indes aus und musste den vierten Ausfall in einem Riesenslalom in diesem Winter hinnehmen.

Holdener und Gisin im Final

Mit Wendy Holdener und Dominique Gisin haben sich dennoch zwei Schweizerinnen für den zweiten Durchgang qualifizieren können. Holdener fuhrt mit Startnummer 40 und 2,25 Sekunden Rückstand auf Rang 25, Gisin verlor einen Bruchteil mehr und klassierte sich einen Rang hinter ihrer Teamkollegin.

Der zweite Lauf startet um 18.45 Uhr und ist live auf SRF zwei oder hier im LiveCenter zu sehen.