Zum Inhalt springen

Weltcup Frauen Frauen-Rennen von Garmisch neu in Cortina

Die abgesagten Speed-Rennen von Garmisch-Partenkirchen (De) vom 25. und 26. Januar werden neu zum gleichen Zeitpunkt in Cortina d'Ampezzo (It) ausgetragen. Damit kommt der italienische Skiort an zwei Wochenenden in Folge in den Genuss als Veranstalter von Weltcup-Rennen.

Legende: Video Frauen-Rennen von Garmisch neu in Cortina abspielen. Laufzeit 00:18 Minuten.
Aus sportaktuell vom 15.01.2014.

In Cortina d'Ampezzo werden somit am Samstag, 25. Januar, eine Abfahrt und ein Tag später ein Super-G stattfinden. Bereits eine Woche zuvor (18./19. Januar) stehen je eine Abfahrt (Samstag) und ein Super-G (Sonntag) auf dem Programm.

Schneemangel in Garmisch

Garmisch-Partenkirchen musste wegen Schneemangels auf die Ausrichtung der Frauenrennen verzichten. Die Veranstalter hoffen jedoch, die Männer-Rennen vom 1. und 2. Februar (Abfahrt und Riesenslalom) planmässig durchführen zu können.