Zum Inhalt springen
Inhalt

Weltcup Frauen Gut: Nach dem Kampf die Vorfreude

Mit drei Siegen aus den sechs Nordamerika-Rennen reist Lara Gut zurück nach Europa. Vor allem der Erfolg im Super-G von Lake Louise war für die Tessinerin eine Genugtuung. Nun freut sie sich auf die Heimrennen in St. Moritz.

Legende: Video Rennbericht Super-G Lake Louise («tagesschau») abspielen. Laufzeit 01:17 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.12.2013.

Um eine halbe Sekunde und mehr hatte Lara Gut bei ihren ersten 3 Saisonerfolgen ihre Konkurrentinnen jeweils in die Schranken gewiesen. Dass ihre Reserve nun in Lake Louise nur minimal ausfiel, konnte der Tessinerin egal sein.

«Endlich hat es in Lake Louise einmal geklappt. Das tut gut. Im letzten Abschnitt musste ich noch einmal kämpfen. Deshalb bin ich froh, dass ich 3 Hundertstel Vorsprung ins Ziel retten konnte», so Gut nach dem Rennen.

Aggressivere Fahrweise

«Genervt» und auch ein wenig «ratlos» sei sie nach den beiden Abfahrten am Freitag und Samstag mit den Schlussrängen 10 und 13 gewesen. «Vor dem Super-G-Start habe ich mir gesagt, dass es klappen kann, wenn ich so fahre, wie ich es kann. Und das ist mir gut gelungen. Ich konnte viel aggressiver fahren als in den Abfahrten.»

Vorfreude auf St. Moritz

Die vierfache Saisonsiegerin kehrt nun mit dem Team nach Europa zurück. Bereits am kommenden Wochenende stehen die nächsten Rennen (Super-G und Riesenslalom) an. Und die Weltcup-Station ist mit St. Moritz eine derjenigen, mit der die 22-Jährige viele gute Erinnerungen verbindet.

Legende: Video Lara Gut über die bevorstehenden Rennen abspielen. Laufzeit 00:22 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.12.2013.

Im Oberengadin fuhr Gut in ihrer allerersten Weltcup-Abfahrt im Februar 2008 als 16-Jährige auf Rang 3; 10 Monate später triumphierte sie an gleicher Stätte im Super-G erstmals in ihrer Karriere im Weltcup.

«Ich freue mich, wieder in Europa fahren zu können. Lake Louise ist immer ein wenig ein Kampf für mich», so Gut. Und vor allem freue sie sich auf St. Moritz: «Es ist eine Strecke, die ich mag. Und es ist schön, vor Heimpublikum zu fahren.»

Die Saison-Ergebnisse von Lara Gut

OrtDatumDisziplinRang
Lake Louise (Ka)08.12.2013Super-G1
Lake Louise (Ka)07.12.2013Abfahrt13
Lake Louise (Ka)06.12.2013Abfahrt10
Beaver Creek (USA)01.12.2013RiesenslalomOut
Beaver Creek (USA)30.11.2013Super-G1
Beaver Creek (USA)29.11.2013Abfahrt1
Sölden (Ö)26.10.2013Riesenslalom1

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Renata Giovanoli-Semadeni, Vicosoprano
    Auguri, Lara, per le tue belle gare e per l'allegria che diffondi nel circo bianco. Ti aspettiamo nei Grigioni e ci rallegriamo di vedere te e le tue compagne gareggiare a St. Moritz.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von tom famos, meilen
    Bainvgnü Zuhause auf Pista Engiadina. Als Weltcup-Gesamtleaderinn. Chapeaux, Bravo. Das hat alle Erwartungen übertroffen. Wir haben Dich vermisst. Und nie gezweifelt. Corviglia ist Dein Berg. Hier fährst Du immer stark. Wir lieben Dich Lara weil Du das Skifahren liebst. Keep Rocking Lara you'r the Best!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen