Lindsey Vonn startet in der Abfahrt

Zehn Monate nach ihrem schweren Sturz im WM-Super-G gibt Lindsey Vonn am Freitag in der Abfahrt von Lake Louise ihr Comeback. Das 2. Training, in dem sich Lara Gut auszeichnen konnte, liess sie aus.

Video «Lindsey Vonn: «Lake Louise ist der perfekte Ort fürs Comeback»» abspielen

Lindsey Vonn: «Lake Louise ist der perfekte Ort fürs Comeback»

0:47 min, vom 5.12.2013
Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie die 1. Abfahrt der Frauen in Lake Louise am Freitag ab 20:25 Uhr auf SRF zwei oder hier im Livestream.

«Ich bin dankbar und glücklich ankündigen zu dürfen, dass ich morgen in der Abfahrt an den Start gehen werde», teilte Vonn über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Die 29-Jährige hatte im 1. Training mit 2,13 Sekunden Rückstand den 22. Platz belegt.

Doppeltes Pech

Vonn war am 5. Februar im WM-Super-G von Schladming schwer gestürzt und hatte sich dabei einen Kreuzbandriss sowie einen Schienbeinbruch zugezogen.

Am 19. November waren ihre Comeback-Pläne durch einen neuerlichen Sturz durcheinandergewirbelt worden: Die «Speed-Queen» erlitt am selben Kreuzband einen Anriss. Sie verzichtete aber auf eine Operation.

Gut im Training bei den Leuten

Ebenso verzichtete Vonn am Donnerstag auf das 2. Training. In diesem war Maria Höfl-Riesch (De) die Schnellste, Lara Gut sorgte mit Rang 4 (+0,75 Sekunden) für das beste Schweizer Ergebnis. Marianne Kaufmann-Abderhalden kam ebenfalls unter die Top 10.

Lake Louise (Ka). Abschlusstraining zu den Weltcup-Abfahrten vom Freitag und Samstag (Start jeweils 20.30 Uhr MEZ): 1. Maria Höfl-Riesch (De) 1:56,52. 2. Lotte Smiseth Sejersted (No) 0,09 zurück. 3. Anna Fenninger (Ö) 0,52. 4. Lara Gut (Sz) und Verena Stuffer (It), je 0,75. 6. Elena Fanchini (It) 0,97. 7. Marianne Kaufmann-Abderhalden (Sz) 0,99. 8. Carolina Ruiz Castillo (Sp) 1,04. 9. Julia Ford (USA) und Jacqueline Wiles (USA), je 1,09. 11. Tina Weirather (Lie) 1,11.
Ferner: 15. Tina Maze (Sln) 1,38. 25. Nadja Jnglin-Kamer (Sz) 1,99. 26. Andrea Dettling (Sz) 2,05. 30. Dominique Gisin (Sz) 2,30. 40. Fränzi Aufdenblatten (Sz) 2,63. 46. Fabienne Suter (Sz) 3,13. 52. Priska Nufer (Sz) 3,70. 63. Joana Hählen (Sz) 4,75. - 65 Fahrerinnen gestartet und klassiert. - Nicht gestartet: Lindsey Vonn (USA).