So lief der Super-G der Frauen in Altenmarkt

Lara Gut musste sich im Super-G in Altenmarkt nur von Lindsey Vonn geschlagen geben. Cornelia Hütter fuhr auf den 3. Rang. Hier im Liveticker können Sie den Rennverlauf nachlesen.

Lindsey Vonn. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Schnell Lindsey Vonn. Imago

Ski: Super-G in Altenmarkt

Der Ticker ist abgeschlossen.

Die Rangliste

Das Podest:

1. Vonn (USA) 1:12,75

2. Gut (Sz) +0,70

3. Hütter (Ö) +1,25

  • 13 :15

    Ausblick

    Bei den Frauen steht am Dienstag ein Nachtslalom in Flachau auf dem Programm. Auch dieses Rennen zeigen wir Ihnen auf SRF zwei und hier im Liveticker.

  • 13 :10

    Lara Gut nur von Lindsey Vonn geschlagen

    Lindsey Vonn gewann nach der Sprint-Abfahrt auch den Super-G in Altenmarkt. Lara Gut belegte mit 0,70 Sekunden Rückstand Rang 2. Das Podest wurde durch die Österreicherin Cornelia Hütter komplettiert. Die weiteren Schweizerinnen Joana Hählen (16.), Corinne Suter (18.) und Priska Nufer (25.) schafften es in die Top 30. Jasmina Suter und Mirena Küng schieden aus.

    Dank diesem Sieg konnte Vonn den Rückstand auf Gut in der Gesamtweltcup-Wertung auf 38 Punkte verkürzen.

  • 12 :57

    47 Mirena Küng (Sz)

    Während die 27-jährige Appenzellerin nach dem Start nur einen Rückstand von 9 Hundertstel aufweist, scheidet sie im Mittelteil aus. Sie hat zu viel Schwung in der Kurve und verpasst das Tor.

  • 12 :49

    40 Jasmina Suter (Sz)

    Die zweitletzte Schweizerin am Start scheidet bereits früh nach dem Start aus. Nun folgt noch Mirena Küng mit der Nummer 47.

  • 12 :42

    33 Joana Hählen (Sz)

    Die 23-Jährige aus Belp zeigt ebenfalls eine solide Leistung und überquert die Ziellinie als 16. Sie ist 2,03 Sekunden langsamer als die Führende Vonn.

  • 12 :39

    32 Corinne Suter (Sz)

    Die 21-jährige Schwyzerin muss im Mittelteil das Tempo etwas drosseln. Das Ziel erreicht sie als 18. mit einem Rückstand von 2,21 Sekunden. Das ist ein gutes Resultat.

  • 12 :36

    Die Box Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Blick in die Box Strahlende Gesichter. SRF

  • 12 :33

    30 Ilka Stuhec (Sln)

    Der Rückstand von 0,24 Sekunden im oberen Teil nimmt bis ins Ziel kontinuierlich zu. Rang 13 mit einer Zeit von 1:14,68 heisst ihre Bilanz.

  • 12 :29

    28 Priska Nufer (Sz)

    Die 23-jährige Obwaldnerin handelt sich einen Rückstand von 2,88 Sekunden ein, was nur für Rang 22 reicht.

  • 12 :26

    27 Valerie Grenier (Ka)

    Die junge Kanadierin hat zu viel Rücklage und scheidet früh aus.

  • 12 :24

    25 Johanna Schnarf (It)

    In Lake Louise fuhr die Italienerin auf den 4. Rang. Heute gelingt ihr wieder eine gute Fahrt. Sie ist 1,58 Sekunden langsamer als Vonn, was Zwischenrang 9 bedeutet. Das Lächeln im Ziel verrät, dass sie mit ihrer Leistung zufrieden ist.

  • 12 :16

    22 Tina Weirather (Lie)

    Weirather muss im oberen Teil, der noch etwas eisiger ist, einen grossen Rutscher hinnehmen. Die Korrektur kostet sie viel Zeit, die sie bis ins Ziel nicht kompensieren kann. Rang 15 leuchtet auf.

  • 12 :14

    20 Nadia Fanchini (It)

    Nachdem Elisabeth Görgl 1,30 Sekunden auf Vonn einbüsst und auf Rang 4 fährt, wird sie von Fanchini gleich auf den 5. Rang verwiesen. Die Italienerin ist 4 Hundertstel-Sekunden schneller.

  • 12 :11

    18 Cornelia Hütter (Ö)

    In Lake Louise fuhr die Österreicherin mit dem 3. Rang aufs Podest. Heute verliert sie 1,25 Sekunden auf die sensationelle Richtzeit Vonns. Das bedeutet Zwischenrang 3.

  • 12 :08

    17 Lara Gut (Sz)

    Die Tessinerin erwischt die schwierigen Teile im mittleren Streckenabschnitt optimal. Sie kommt dennoch nicht an Vonns Zeit vorbei. Mit 0,70 Sekunden Rückstand fährt sie auf den starken 2. Zwischenrang. Damit ist ihr eine Reaktion auf das gestrige Ausscheiden gelungen.

    Video «Gut überquert die Ziellinie als Zweite» abspielen

    Gut überquert die Ziellinie als Zweite

    1:24 min, vom 10.1.2016

  • 12 :06

    16 Lindsey Vonn (USA)

    Lindey Vonn gelingt eine Machtdemonstration. Sie nimmt Marsaglia ganze 1,34 Sekunden ab und setzt sich an die Spitze. Gleich folgt Lara Gut.

    Video «Vonn mit einer weiteren Machtdemonstration» abspielen

    Die sensatioenelle Fahrt von Vonn

    1:37 min, vom 10.1.2016

  • 12 :05

    Zwischenstand Bild in Lightbox öffnen.

    Bildlegende: Zwischenstand Die ersten 15 sind im Ziel. SRF

  • 11 :55

    12 Tamara Tippler (Ö)

    Tippler, die 2.-Platzierte in der Slalom-Wertung, zeigt etwas Schwierigkeiten im Zielsprung. Sie verliert 0,59 Sekunden auf die Führende Marsaglia und verdrängt Curtoni vom 4. Zwischenrang.

  • 11 :53

    11 Elena Curtoni (It)

    Nachdem ihre Landsfrau Brignone auf den 3. Rang fährt, nimmt auch Curtoni die Strecke in Angriff. Auch ihr gelingt eine ansprechende Fahrt ohne gröbere Schnitzer. Sie landet hinter Brignone auf Rang 4.

  • 11 :50

    10 Kajsa Kling (Sd)

    Was für eine starke Fahrt der Schwedin. Sie erreicht das Ziel nur 0,23 Sekunden hinter Marsaglia und setzt sich auf den 2. Zwischenrang.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 10.1.2016, 11:25 Uhr