Ski-News: Saisonende für Fanara

Der Franzose Thomas Fanara kann in diesem Winter wegen einem Kreuzbandriss im rechten Knie keine Rennen mehr bestreiten.

Video «Für Fanara ist die Saison vorbei» abspielen

Für Fanara ist die Saison vorbei

0:21 min, vom 7.12.2016

Fanara erlitt die Verletzung am Sonntag im Riesenslalom von Val d'Isere, den er auf Rang 4 beendete. Der 35-Jährige verspürte kurz vor Ende des 2. Laufs einen Schmerz im Knie, wie skionline.ch berichtet. Eine MRI-Untersuchung ergab danach den befürchteten Befund. Trotz der schweren Verletzung will Fanara nicht an einen Rücktritt denken. Er wolle bis Ende der Saison 2017/18 fahren, gab er bekannt.