Highlights am Donnerstag: Eishockey-Frauen spielen um Edelmetall

Der 13. Tag an den Olympischen Spielen in Sotschi verlief für die Schweizer Delegation bislang unglücklich. Doch mit der Eishockey-Nati der Frauen und den Ski-Freestylerinnen werden weitere Medaillen-Hofffnungen im Einsatz stehen.

Die Frauen-Nati wird auf eine starke Leistung von Torhüterin Florence Schelling (rechts) angewiesen sein. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Rückhalt Die Frauen-Nati wird auf eine starke Leistung von Torhüterin Florence Schelling (rechts) angewiesen sein. Keystone

Mit Alex Fiva und Armin Niederer stellte die Schweiz im Skicross ein Favoriten-Duo. Doch die beiden Bündner gingen leer aus - wie auch wenig später die Curlerinnen um Skip Mirjam Ott beim Spiel um Rang 3 gegen Grossbritannien (5:6).

Doch eine weitere Chance auf Bronze besteht: Ab 13:00 Uhr absolvieren die Schweizer Eishockey-Frauen gegen Schweden den kleinen Final.

Und ab 15:30 Uhr stehen die Ski-Freestylerinnen Virginie Faivre, Mirjam Jäger und Nina Ragettli in der Halfpipe im Einsatz.