Zum Inhalt springen

Resultate Selektionen in Snowboard und Langlauf

Swiss Olympic hat 37 weitere Athletinnen und Athleten für die Olympischen Spiele in Sotschi nominiert. Neben 23 Snowboardern stehen auch 14 Langläuferinnen und Langläufer auf der Liste.

Dario Cologna wurde wie erwartet für Sotschi selektioniert.
Legende: Ticket gelöst Dario Cologna wurde wie erwartet für Sotschi selektioniert. EQ Images

Für die Besetzung der zwei Startplätze im Sprint der Langläufer wird neben den gesetzten Dario Cologna und Roman Schaad vor Ort auf der Originalstrecke ein Qualifikationsrennen durchgeführt.

Die Entscheidung über die Einzeleinsätze in den Distanzrennen wird in den kommenden Tagen gefällt. Entscheidend ist dabei, wie sich der Gesundheitszustand von Cologna entwickelt. Der Bündner hatte kurz vor Saisonstart eine Bänderverletzung im Fuss erlitten und wird erst am kommenden Wochenende sein Comeback auf Weltcup-Stufe geben.

Podladtchikov führt Snowboard-Team an

Neben den Langläufern nahm Swiss Olympic auch bei den Snowboardern die Selektion vor. Die Schweiz wird in den Disziplinen Alpin, Cross, Halfpipe und Slopestyle 23 Athletinnen und Athleten ans schwarze Meer schicken. Angeführt wird das Team von den Medaillenkandidaten Iouri Podladtchikov und Patrizia Kummer.