Zum Inhalt springen

Sotschi SRF bereit für Sotschi

86 SRF-Mitarbeitende sorgen für eine umfassende Berichterstattung von den Olympischen Spielen. Nach langjährigen Planungsarbeiten freut sich Projektleiterin Susan Schwaller, dass es nun losgeht.

Die Vorbereitungsarbeiten für Sotschi verlaufen bei SRF planmässig.
Legende: Im Fahrplan Die Vorbereitungsarbeiten für Sotschi verlaufen bei SRF planmässig. Keystone

«SRF ist bereit», bestätigt Susan Schwaller. Als Projektleiterin Olympische Winterspiele Sotschi hat sie zusammen mit ihrem Team unzählige Stunden in Planungs- und Vorbereitungsarbeit investiert. Nun steht der Endspurt an. Die Aufbauarbeiten seien demnächst abgeschlossen, so Schwaller. «Das Programm steht und wir freuen uns darauf, die Infrastruktur in Betrieb zu nehmen.»

In die Tat umsetzen

Als grösste Herausforderung so kurz vor dem Olympia-Start bezeichnet Schwaller die Umsetzung der Planung, die in den Köpfen des Projektteams entstanden sei. «Wir haben Unmengen an Informationen, an Ideen und Vorstellungen und nun sollen alle, die bis jetzt im Tagesgeschäft engagiert waren, in das Projekt eingebunden werden», erläutert Schwaller.

Dies ist Herausforderung und Ansporn zugleich für die Projektleiterin: «Wir freuen uns auf den Moment, wo wir unsere langen Planungsarbeiten endlich in unsere Sendungen und Beiträge umsetzen können.»

Legende: Video Sotschi: Vorbereitungen der SRG-Produktion der Skirennen abspielen. Laufzeit 4:05 Minuten.
Aus sportaktuell vom 04.02.2014.