Doppelte Freude: Federer und Lokalmatador Zhang siegen

In der Doppelkonkurrenz des ATP-1000-Turniers in Schanghai kam das interkulturell besetzte Doppel um den Schweizer Roger Federer und den Chinesen Ze Zhang zu einem problemlosen Erstrundensieg.

Federer und Zhang setzen sich problemlos durch. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Zeit für Spässe Federer und Zhang setzten sich problemlos durch. Keystone

Das Duo Federer/Zhang setzte sich in nur 48 Minuten diskussionslos mit 6:2 und 6:1 gegen die südafrikanisch-russischen Herausforderer Kevin Anderson und Dimitri Tursunov durch.

Federer spielt in Schanghai erst sein 2. Doppel der Saison, nachdem er in Halle an der Seite des Deutschen Tommy Haas angetreten war - und bereits in der 1. Runde ausschied.

Das schweizerisch-chinesische Doppel trifft in Runde 2 auf das bosnisch-brasilianische Duo Ivan Dodig und Marcelo Melo.