Zum Inhalt springen
Inhalt

ATP-Tour Gigantenduell als Krönung zum Saisonschluss

Es geht um alles: Andy Murray und Novak Djokovic kämpfen im Final der ATP Finals um den Titel und den Weltranglisten-Thron. Die Fans können sich auf einen spektakulären Fight der aktuell besten Tennisspieler freuen.

Legende: Video Im letzten Tennismatch des Jahres geht es um die Nummer 1 abspielen. Laufzeit 00:56 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 20.11.2016.

34 Mal standen sich Andy Murray und Novak Djokovic bisher gegenüber. Im Head-to-Head hat der Serbe mit 24:10 die Nase klar vorne. Schon oft lieferten sich die beiden packende Matches auf höchstem Niveau. Heute könnte im Final der ATP Finals das nächste Highlight folgen (ab 19:15 Uhr live auf SRF zwei). Hier sind die bisher legendärsten Duelle:

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 19.11.2016, 15:00 Uhr

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von marlene Zelger (Marlene Zelger)
    -Djoko war lange Nr. 1. und hat Federer manchen _Sieg geraubt und auch die Rückkerh auf den "Thron". Jetzt soll er durch Murray ersetzt werden. Ob Federers Entscheid, wieder auf die Tennisbühne zurückzukehren für ihn von Vorteil ist, daran zweifle ich. Zu lange muss er pausieren.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Dejan Orlić (Dejan Orlić)
    Es kann nur einen geben. Ich denke dass es Nole sein wird. Er war fast über das ganze Jahr der besste Spieler. Schrieb wieder neue Tennisgeschichte wie den Nole Slam usw. Andy muss heute alles von sich geben, oder was noch übrig sein sollte. Nole hat sein Spiel nach kurzem down wieder gefunden und wird sein Ding machen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen