Keine Night-Session für Federer und Bencic

Roger Federer wird seine Drittrunden-Partie gegen Grigor Dimitrov in der Nacht auf Freitag bestreiten. Noch vor ihm ist Belinda Bencic an der Reihe.

Federer klatscht. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Day Session Roger Federer spielt die 3. Partie in der Rod Laver Arena. Imago

Grosse Bühne für die Schweizer Tennis-Cracks: Sowohl Belinda Bencic als auch Roger Federer werden ihre Drittrunden-Partien in Melbourne in der Rod Laver Arena bestreiten. Wer die beiden Schweizer live sehen will, muss allerdings früh aufstehen.

Belinda Bencic macht gegen die Ukrainerin Kateryna Bondarenko den Auftakt. Die Partie startet am Freitagmorgen um 01:00 Uhr Schweizer Zeit. Danach stehen sich Lauren Davis und Maria Scharapowa gegenüber, ehe Roger Federer gegen Grigor Dimitrov antritt. Die Partie des Baselbieters dürfte um ca. 04:30 Uhr beginnen.

Beide Spiele werden live auf SRF zwei übertragen.