Raonic verletzt - Ferrer übernimmt

Milos Raonic kann wegen einer Verletzung nicht zu seinem 3. Gruppenspiel antreten. David Ferrer springt gegen Kei Nishikori für den Kanadier ein.

Milos Raonic muss für sein 3. Gruppenspiel an den ATP Finals Forfait erklären. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Verletzt Milos Raonic muss für sein 3. Gruppenspiel an den ATP Finals Forfait erklären. Keystone

Wegen einer Oberschenkel-Verletzung muss Raonic für sein 3. Gruppenspiel an den ATP Finals Forfait erklären. Für ihn kommt Ersatzmann David Ferrer zum Einsatz. Der Spanier trifft ab 15 Uhr auf den Japaner Kei Nishikori.

«Es war eine harte Entscheidung», meldete der Kanadier per Twitter. «Die Fans verdienen eine grossartige Show. Ich wäre nicht ausgestiegen, wenn es nicht nötig gewesen wäre.»