Wawrinkas Final-Reprise von Chennai

Stanislas Wawrinka trifft nach dem harzigen Auftaktmatch in der 3. Runde in Miami auf Edouard Roger-Vasselin (ATP 43). Gegen den Franzosen hatte er in Chennai sein erfolgreiches Jahr eingeläutet.

16 Spiele, 15 Siege - so lautet die hervorragende Saisonbilanz von Stanislas Wawrinka. Gegen Edouard Roger-Vasselin soll nun in der 3. Runde von Miami der 16. Sieg folgen.

Triumph in Chennai

Zusatzinhalt überspringen

«LiveCenter»-Hinweis

«LiveCenter»-Hinweis

Die Partie zwischen Stanislas Wawrinka und Edouard Roger-Vasselin beginnt um ca. 19:30 Uhr. Im «LiveCenter» halten wir Sie über den aktuellen Spielstand auf dem Laufenden.

Gegen den 30-jährigen Franzosen hatte Wawrinka seinen erfolgreichen Saisonstart so richtig lanciert. Anfangs Januar feierte er in Chennai (Ind) seinen insgesamt 5. ATP-Titel mit einem 7:5 und 6:2-Finalsieg über Roger-Vasselin. Auf Key Biscayne treffen die beiden zum 4. Mal aufeinander.

Niederlage in Basel

Im Direktvergleich liegt der Schweizer mit 2:1 vorne. Das 1. Aufeinandertreffen hatte Wawrinka 2012 ebenfalls in Chennai in 3 Sätzen für sich entschieden, im letzten Herbst scheiterte er allerdings am 1,88 Meter grossen Rechtshänder in Basel in der 1. Runde.

Roger-Vasselin, der noch keinen ATP-Titel gewonnen und nebst Chennai nur in Delray Beach (2013) in einem Final gestanden hat, setzte sich in der 1. Runde gegen Igor Sijsling (Ho) und danach gegen den Kroaten Marin Cilic durch.