Zauber in Madrid: Cuevas sorgt für den Schlag des Turniers

Pablo Cuevas versetzt Alexander Zverev in Staunen und das Publikum in Ekstase: Der Uruguayer packt im Viertelfinal von Madrid einen Zauberschlag aus. Schauen Sie selbst.

Video «Pablo Cuevas zaubert im Viertelfinal von Madrid» abspielen

Cuevas' Zauberschlag gegen Zverev

0:21 min, vom 12.5.2017

Nach verlorenem Startsatz lief Pablo Cuevas im Madrid-Viertelfinal gegen Alexander Zverev zur Hochform auf. Im 2. Game verhinderte er mit einem Zauberschlag den 1:1-Ausgleich (im Video oben).

Danach gab es für den 31-jährigen Uruguayer (ATP 27) kein Halten mehr. Er gewann den Satz mit 6:0 und die Partie am Ende mit 3:6, 6:0 und 6:4. Cuevas steht erstmals im Halbfinal eines ATP-1000-Turniers.