Zverev: Den Ernstfall gegen Federer mehrfach trainiert

Alexander Zverev steht in seiner noch jungen Karriere das 1. grosse Highlight bevor. Der 19-jährige Deutsche fordert in der 2. Runde von Rom Roger Federer.

Tennisspieler schaut durch das Racket. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Behält er den Durchblick? Alexander Zverev steht vor einem seiner grössten Spiele der Karriere. Reuters

Auf die Frage, wer sein grosses Idol sei, brauchte Alexander Zverev anlässlich einer Medienkonferenz beim Turnier in Rotterdam Anfang Jahr nur ein Wort: «Roger».

«  Ich habe keine Ahnung. »

Zverev
auf die Frage, wieso ihn Federer immer wieder für Trainings anfragt.

Gemeint ist natürlich Roger Federer, 17-facher Grand-Slam-Sieger. Schon mehrmals hat Zverev mit seinem Idol trainiert, zuletzt vor dem Turnier in Monte-Carlo im April. «Er fragt mich immer wieder für Trainings an. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung, wieso», meinte der Shootingstar.

Tipps und Tricks vom grossen Idol

Der Altersunterschied beträgt fast 16 Jahre. Als Federer sein Profi-Debüt auf der ATP-Tour gab, war Zverev ein Jahr alt. Nun profitiert die deutsche Nachwuchshoffnung von den Tipps und Tricks des Schweizers. «Er ist eine grosse Hilfe. Er zeigt mir, wie ich mich auf dem Platz bewegen muss und sagt, was ich in den wichtigen Momenten zu tun habe.»

Federer trainiert mit Zverev in Monte-Carlo

Der 1. Ernstkampf nach etlichen Trainings

Nun bietet sich dem 19-Jährigen die Chance, die Tipps und Tricks gegen den Mann zu verwenden, der sie ihm gegeben hat. Nach dem diskussionslosen Auftaktsieg gegen Grigor Dimitrov (6:1, 6:4) fordert Zverev am Mittwoch in der 2. Runde von Rom Federer. Nach etlichen gemeinsamen Trainingseinheiten treffen die beiden zum ersten Mal in einem Ernstkampf aufeinander.

Wie fit ist Federer?

Vor dem Generationenduell stellt sich auch die grosse Frage nach dem Gesundheitszustand von Federer. Nach der Bänderverletzung hatten ihn in Madrid neuerliche Rückenprobleme von einer Teilnahme abgehalten. In den letzten 5 Monaten hat die Weltnummer 2 nur 3 Turniere bestritten.

Zahlen zum Generationenduell Federer-Zverev


Federer
Zverev
Alter34
19
Profi-Debüt19982013
Anzahl Turniersiege
880
Anzahl Einzelsiege
106934
Preisgeld97'958'429 US Dollar
852'279 US Dollar
Höchstes ATP-Ranking
1
43
Sand-Bilanz213:6714:12
Quelle: atpworldtour.com

Wer gewinnt das Generationen-Duell?

  • Roger Federer

    88%
  • Alexander Zverev

    12%
  • 1074 Stimmen wurden abgegeben

Sendebezug: Radio SRF, laufende Berichterstattung ATP-Tour