Zum Inhalt springen

Fed Cup Bencic verpasst Fed-Cup-Halbfinal

Das Schweizer Fed-Cup-Team muss im Halbfinal gegen Tschechien ohne Belinda Bencic auskommen. Die 19-Jährige muss wegen einer Rückenverletzung passen.

Belinda Bencic
Legende: Der Rücken zwickt bei Belinda Bencic. EQ Images

Schwerer Schlag für Swiss Tennis und das Fed-Cup-Team: Im Halbfinal gegen Tschechien vom kommenden Wochenende in Luzern muss die Equipe von Heinz Günthardt auf Teamleaderin Belinda Bencic verzichten.

Wie Untersuchungen in der Schweiz ergeben haben, leidet die Ostschweizerin an einem kleinen Anriss der Knochenhaut am Steissbein. Diese Blessur hatte Bencic bereits bei den Turnieren in Miami und Charleston beeinträchtigt. «Die Verletzung ist nicht gravierend, braucht jedoch einige Zeit, um vollständig auszuheilen», erklärte Belindas Vater und Coach Ivan Bencic.

Timea Bacsinszky (WTA 17), Viktorija Golubic (WTA 137) und Martina Hingis (Doppel WTA 1) bilden das Schweizer Team. Allenfalls wird noch eine 4. Spielerin nachnominiert.

Als Ersatzspielerin käme Stefanie Vögele in Frage, die dem Fed-Cup-Team zuletzt allerdings nicht mehr zur Verfügung stand. Weitere Alternativen wären Romina Oprandi und Amra Sadikovic, die jedoch beide derzeit anlässlich eines WTA-Turniers in Bogota (Kolumbien) weilen.

Gewinnt die Schweiz trotz Absenz von Bencic?

  1. Ja, das Team schlägt Tschechien trotzdem.
    %
  2. Nein, ohne Bencic reicht es leider nicht.
    %

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Legende: Video «Klare Niederlage für Belinda Bencic in Charleston» abspielen. Laufzeit 0:18 Minuten.
Vom 07.04.2016.

2 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Bruno Hochuli, Reinach
    Wie schon einmal geschrieben, die junge Belinda darf nicht überfordert werden, sonst wird sie nie ihr Ziel erreichen. Die Gesundheit geht vor und ein schonender Aufbau ihrer Muskeln sollte von einenm Spezialisten ausgeführt werden. Es wäre jammerschade wenn Belinda Bencic die Freude am Tennis verlieren würde. Also viel Glück und guten Willen ein Fan von ihnen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von joe johnson, solothurn
    gute und schnelle genesung! natürlich jetzt bitter wege dem fedcup. aber vielleicht reichts ja trotzdem. timea ist ja in form und hingis hat soviel erfahrung, dass sie jederzeit leistung bringen kann.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen