Bacsinszky ist «Mademoiselle Tout-le-Monde»

Es ist nicht zu übersehen, was am Dienstag in Frankreich das grosse Sport-Thema ist: Kristina Mladenovic und ihr French-Open-Viertelfinal gegen Timea Bacsinszky.

Zusatzinhalt überspringen

Live-Hinweis

Live-Hinweis

Der Viertelfinal Bacsinszky vs. Mladenovic beginnt am Dienstag um 14 Uhr auf dem Court Philippe Chatrier. Auf SRF zwei und in der Sport App sind Sie live dabei.

Gleich vier Seiten hat die französische Sportbibel L'Equipe diesem Duell gewidmet. Gross ist die Sehnsucht der französischen Fans, dass nach Mary Pierce 2000 endlich wieder eine Einheimische den Titel gewinnt.

Doch auch Bacsinszky kommt nicht zu kurz. Als «Mademoiselle Tout-le-Monde» wird die 27-jährige Romande charakterisiert: Sie sei weder sehr gross, noch sehr kräftig. Und doch habe sie sich zur Top-Spielerin gemausert, die insbesondere in Paris immer wieder über sich hinauswächst.

Die beiden Spielerinnen müssen sich heute auf stürmische Bedingungen einstellen, wenn sie um 14 Uhr den Court Philippe Chatrier betreten. Die Temperaturen sind markant gefallen und es bläst ein böiger Wind.

Gewinnt Timea Bacsinszky den Viertelfinal?

  • Ja, sie packt es.

    88%
  • Nein, es reicht nicht

    11%
  • 4784 Stimmen wurden abgegeben