Bacsinszky muss sich gedulden

Wegen Regens verzögert sich in Wimbledon der Einsatz von Timea Bacsinszky. Roger Federer spielt am frühen Abend.

Timea Bacsinszky. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Muss warten Timea Bacsinszky. EQ Images

Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Auch am Freitag informieren wie Sie ab 14:00 Uhr auf SRF zwei und im Ticker mit Stream via srf.ch/sport live über das Geschehen in Wimbledon.

Auf Court 12 wird sich Timea Bacsinszky mit der Rumänin Monica Niculescu messen. Für die Schweizerin ist es der zweite Auftritt bei der diesjährigen Ausgabe von Wimbledon. Da es in Wimledon erneut regnet, muss sich die Lausannerin aber gedulden.

Nicht tangiert ist das Drittrundenspiel von Roger Federer, der auf dem Centre Court unter geschlossenem Dach spielen kann. Der an Position 3 gesetzte Schweizer misst sich mit Daniel Evans, der Weltnummer 91. Die Partie ist als 3. Spiel des Tages auf dem Centre Court angesetzt. Evans und Federer haben noch nie gegeneinander gespielt.

Wimbledon am Freitag

CENTRE COURT
Juan Martin Del Potro
Stan Wawrinka
Serena Williams
Christina McHale
Roger Federer
Daniel Evans
COURT NO. 1
Venus Williams
Daria Kasatkina
Novak Djokovic
Sam Querrey
Jack Sock
Milos Raonic
COURT 12
Juan Monaco
Jo-Wilfried Tsonga
Timea Bacsinszky
Monica Niculescu
Marin Cilic
Lukas Lacko
Carina Witthoeft
Angelique Kerber