Federer am Montagabend gegen Robredo

Roger Federer bestreitet seinen Achtelfinal bei den US Open am Montagabend ab ca. 23:15 Uhr Schweizer Zeit. In Flushing Meadows bekommt es der Baselbieter mit dem Spanier Tommy Robredo zu tun.

Die bisherigen 10 Begegnungen gewann Federer gegen Robredo allesamt. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: 11. Duell Die bisherigen 10 Begegnungen gewann Federer gegen Robredo allesamt. Reuters

Zusatzinhalt überspringen

TV-Hinweis

Sie können den Achtelfinal von Roger Federer gegen Tommy Robredo ab 23:15 Uhr live auf SRF zwei und im Livestream mitverfolgen. Sollte die Partie früher beginnen, zeigen wir den Anfang exklusiv auf www.srf.ch/sport.

Der Achtelfinal zwischen Roger Federer und Tommy Robredo (ATP 22) ist als 3. Partie des Tages im Arthur Ashe Stadium angesetzt. Wegen starken Regenfällen verzögerte sich das Programm an den US Open einmal mehr.

Federer und der 1 Jahr jüngere Spanier duellierten sich bislang 10 Mal. Immer ging der Baselbieter als Sieger vom Court. Doch er warnte: «Robredo ist mental und physisch sehr stark.»

Federer mit genauer Analyse

Federer hatte seinen Kontrahenten schon am Samstag genau unter die Lupe genommen. «Er hatte Glück, in 4 Sätzen durchgekommen zu sein», sagte Federer zu Robredos 7:6, 6:1, 4:6 und 7:5-Erfolg über den britischen Qualifikanten Daniel Evans (ATP 179).

Einen Sieg von Duell mit Nadal entfernt

«Robredo bewegte sich weit hinter der Grundlinie», analysierte Federer. Daher werde er selbst nah bei der Grundlinie bleiben, um Robredo weniger Zeit zur Organisation zu lassen. Federer weiss, wie er zum Erfolg und dem ersten Duell in New York gegen Rafael Nadal kommen will: «Ich muss mit dem Aufschlag variieren und Robredos Rückhand attackieren.»

Video «Federer im US-Open-Achtelfinal («sportpanorama»)» abspielen

Federer im US-Open-Achtelfinal («sportpanorama»)

2:12 min, vom 1.9.2013