Zum Inhalt springen

Grand-Slam-Turniere Federer trainiert mit beinamputiertem Kind

Vor seinem Abend-Spiel gegen Philipp Kohlschreiber hat es sich Roger Federer nicht nehmen lassen, gegenüber einem 10-jährigen amerikanischen Kind ein Versprechen einzulösen.

Legende: Video «Federer erfüllt einen ganz besonderen Kinderwunsch» abspielen. Laufzeit 2:23 Minuten.
Aus sportaktuell vom 05.09.2017.

Im Alter von 8 Jahren war Marc Krajekian aus North Carolina so schwer an Krebs erkrankt, dass ihm ein Bein abgenommen werden musste, wie der Sender Tennis Channel berichtete. Auf einen Brief an Roger Federer antwortete ihm der Schweizer: «Werde rasch gesund und sage mir, wenn du bereit bist. Dann spiele ich mit dir.» Nun löste er sein Versprechen ein.

2 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.